Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

P14E: Intel stellt einen innovativen und modularen Laptop vor

P14E: Der neue Intel-Laptop ist modular
P14E: Der neue Intel-Laptop ist modular
Der Intel NUC P14E ist ein gut ausgestatteter und modularer Laptop. Das System basiert auf einem Intel NUC 11 Compute Element, welches gewechselt werden kann. Eine systembedingte Einschränkung gibt es jedoch.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit dem NUC Laptop versucht Intel, Laptops modular zu gestalten. Dabei basiert das System auf einem Intel NUC 11 Compute Element, welches sich auswechseln lässt. Dadurch kann das System prinzipiell mit einem neuen Compute Element und damit beispielsweise einem schnellen Prozessor oder einem größeren Arbeitsspeicher aufgerüstet werden.

Je nach gewählten Compute Element können dementsprechend verschiedene Prozessoren genutzt werden, wobei beispielsweise das Compute Element CM11EBv716W mit einem leistungsstarken Intel Core i7-1185G7 und einem 16 Gigabyte großen LPDDR4X-Arbeitsspeicher ausgestattet ist. Ein wenig unglücklich wirkt sich hierbei das Fehlen von eMMC-Speicher oder einem M.2-Slot auf dem Compute Element aus. Wäre dies der Fall, könnte im Falle eines Defekts des Gehäuses oder des Displays das Compute Element inklusive Betriebssystem und Software in ein neues Gehäuse umziehen.

Der NUC P14E Laptop ist mit einem 13,9 Zoll großen, 400 cd/m² hellen IPS-Display mit einer Auflösung von 3.000 x 2.000 Pixeln und demnach einem Seitenverhältnis von 3:2 ausgestattet. Der sRGB-Farbraum soll von dem Touchbildschirm komplett abgedeckt sein. Das 16,5 Millimeter dünne und rund 1,5 Kilogramm schwere System bringt einen M.2-Slot zur schnellen Anbindung einer SSD mit. Externe Speichermedien können unter anderem über USB 3.2 Gen angebunden werden.

HDMI 2.0b und DisplayPort 1.4a stehen ebenso zur Verfügung wie der universell einsetzbare Thunderbolt 4-Anschluss. Gigabit-Ethernet ist an Board, dazu kommt ein AX201-WiFi-Modul und Bluetooth 5.1. Die verbaute HD-Kamera unterstützt die Anmeldung via Windows Hello, der 77 Wh starke Akku soll sich schnell laden lassen.

Aktuell hat Intel noch keine Informationen zum Preis angekündigt. Ob und wann das System auch für Privatkunden erhältlich sein wird, ist aktuell nicht bekannt.

Den Intel NUC NUC8i5BEH Mini-PC bei Amazon kaufen (Affiliate-Link)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3829 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > P14E: Intel stellt einen innovativen und modularen Laptop vor
Autor: Silvio Werner,  7.09.2021 (Update:  7.09.2021)