Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Neue Snapdragon Wear 5100 Spezifikationen geleakt: Die große Hoffnung auf schnellere Wear OS Smartwatches stirbt zuletzt

Der Qualcomm Snapdragon 5100 soll künftig mehr Power unter die Haube neuer Wear OS Smartwatches bringen. (Bild: Frontpagetech)
Der Qualcomm Snapdragon 5100 soll künftig mehr Power unter die Haube neuer Wear OS Smartwatches bringen. (Bild: Frontpagetech)
Qualcomm spielt in Sachen Android-Smartphones an der Performance-Spitze mit, behandelt das Thema Smartwatches aber seit Jahren eher stiefmütterlich. Ob der vermutlich Snapdragon Wear 5100 benannte demnächst kommende Wearable-Chipsatz endlich die Wende bringt, bleibt abzuwarten, wichtige Specs sind jetzt jedenfalls mal bekannt.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Qualcomm und Android Wear aka Wear OS. Diese Historie wird von den meisten Beobachtern nicht sonderlich positiv gesehen, neben Googles Versäumnissen, sorgt auch die sehr langsame und schaumgebremste Entwicklung im Chipsatzbereich für Kritik unter Smartwatch-Fans. Selbst der vor einem Jahr angekündigte Snapdragon Wear 4100+ wird erst in diesen Wochen erstmals in einer Fossil-Smartwatch verbaut, der Snapdragon 4100 ist zumindest seit der TicWatch Pro 3 auch tatsächlich im Handel zu finden.

Mit dem Exynos W920 hat Samsung vor Kurzem einen vergleichsweise schnellen Chip im 5 nm-Verfahren für seine eigenen Galaxy Watches der vierten Generation gelauncht, also Galaxy Watch4 und Galaxy Watch4 Classic (hier bei Amazon ab 270 Euro erhältlich) und setzt hierzu auf zwei Cortex-A55-Kerne. Wer nun gehofft hatte, dass Qualcomm das vielleicht überbieten kann, wird wohl eher enttäuscht, denn laut Roland Quandt, der Spuren zu einem neuen Qualcomm-SoC für Smartwatches gefunden hat, soll im SW5100 benannten Chip offenbar ein Cortex-A53 Quad-Core-Cluster verbaut sein.

Das ist zwar immerhin um zwei Kerne mehr als im Samsung-Pendent aber weit von den ursprünglich gemunkelten Cortex-A73-Kernen entfernt, die tatsächlich eine spürbare Beschleunigung gebracht hätten, aber wohl auch zu hitzig für den engen Raum eines Wearables rechnen. Taktraten und weitere technische Details zum vermutlich als Snapdragon Wear 5100 benannten Wearable-SoC von Qualcomm sind noch nicht bekannt, interessanterweise dürfte er neben Samsung aber teilweise auch von der chinesischen SMIC gefertigt werden, was auf eine stärkere Präsenz Qualcomms in Smartwatches chinesischer Hersteller deuten dürfte.

Laut Roland sind in den beobachteten Testsystemen ein oder zwei GB LPDDR4X-RAM sowie 8 oder 16 GB eMMC Speicher verbaut, auch ein Ultra-Low-Power-Chip für Basisfunktionen ist offenbar wieder an Bord, um die Laufzeiten zu erhöhen. Maximal zwei Kameras können zudem angebunden werden, was aber wohl nicht zwangsläufig bedeutet, dass es auch entsprechende Produkte geben wird. Wann erste Smartwatches mit dem Snapdragon Wear 5100 auf den Markt kommen werden, ist aus heutiger Sicht noch nicht absehbar.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8024 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Neue Snapdragon Wear 5100 Spezifikationen geleakt: Die große Hoffnung auf schnellere Wear OS Smartwatches stirbt zuletzt
Autor: Alexander Fagot,  2.09.2021 (Update:  2.09.2021)