Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Google Pixel 6 auf Photo-Tour in der Schweiz: Google-Techniker postet die ersten vermeintlichen Photos aus der Pixel 6-Kamera

Die Qualität der Kamera im Google Pixel 6 beziehungsweise Pixel 6 Pro kann in ersten vermeintlichen Sample-Photos bereits begutachtet werden.
Die Qualität der Kamera im Google Pixel 6 beziehungsweise Pixel 6 Pro kann in ersten vermeintlichen Sample-Photos bereits begutachtet werden.
(Update: Offenbar Übersetzungsfehler, Bilder stammen wohl nicht vom Pixel 6) Wie gut wird die Kamera des Google Pixel 6 beziehungsweise Pixel 6 Pro tatsächlich? Die Erwartungen sind hoch, immerhin werden hier erstmals seit Jahren neue Kamera-Sensoren mit Googles bekannt guter GCam-Software kombiniert. Erste von einem Google-Techniker auf Facebook veröffentlichte Photos könnten schon vorab die potentielle Qualität der Pixel 6-Kamera zeigen, zumindest wird derzeit darüber spekuliert.
Alexander Fagot,

Ist es unabsichtlich passiert oder war das ein kontrollierter Leak von Google? Wir wissen es nicht, doch was der Google-Techniker Zahid Sabur auf seiner privaten Facebook-Seite für alle sichtbar gepostet hatte, hat zumindest theoretisch das Zeug zu einem Leak. Von Abhishek Yadav entdeckt und via Twitter verbreitet, könnte es unser erster Blick auf die Qualität der Pixel 6- beziehungsweise Pixel 6 Pro-Kamera sein. 

Erste Sample-Photos aus der Kamera von Pixel 6 beziehungsweise Pixel 6 Pro

Zahid nennt das Smartphone zwar nicht beim Namen, er erwähnt allerdings sowohl bei seinem Post vom 29. August als auch in dem vom heutigen 5. September, dass es sich um Aufnahmen aus dem letzten Google Pixel Phone handelt, zudem erwähnt er etwas kryptisch auch ein unveröffentlichtes Pixel Phone. 

Wir haben die Bilder sind unten in der von Facebook zur Verfügung gestellten Qualität eingebettet. Auf den ersten Blick sehen die Aufnahmen aus der Schweiz durchaus beeindruckend für eine Handy-Kamera aus, allerdings muss man wohl konstatieren, dass hier absichtlich oder nicht, sehr stark am Farbsättigungs- und Kontrastregler gedreht wurde, was auf sozialen Medien zwar gut ankommt, mit Natürlichkeit und dem vom Pixel eigentlich gewohnten Look aber wohl nichts mehr zu tun hat. Möglicherweise war das vom Photographen aber auch so beabsichtigt.

Update 06.09.2021 Übersetzungsfehler

Mittlerweile hat sich herausgestellt, dass die Bilder offenbar doch nicht vom Pixel 6 stammen und die maschinelle Übersetzung von Facebook zu den falschen Annahmen geführt hat. Der Tweet oben wurde mittlerweile gelöscht.

Quelle(n)

Zaheed Sabur (1, 2) via Abhishek Yadav

Alle 4 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 8333 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Google Pixel 6 auf Photo-Tour in der Schweiz: Google-Techniker postet die ersten Photos aus der Pixel 6-Kamera
Autor: Alexander Fagot,  5.09.2021 (Update:  6.09.2021)