Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nur gucken, nicht anfassen: Google zeigt Pixel 6 und Pixel 6 Pro bereits in eigenem Store in New York

Google zeigt das Pixel 6 und Pixel 6 Pro bereits in New York City. (Bild: Reddit)
Google zeigt das Pixel 6 und Pixel 6 Pro bereits in New York City. (Bild: Reddit)
Noch vor der offiziellen Präsentation zeigt Google das Pixel 6 sowie das Pixel 6 Pro bereits selbst. Wo? In seinem eigenen Google Store in New York. Dort sind die beiden neuen Pixel-Smartphones in voller Pracht zu sehen, wenn auch hinter Glas.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Viele Überraschungen kann Google beim Pixel 6 und dem Pixel 6 Pro wirklich nicht mehr aus dem Hut zaubern. Durch Leaks und Google selbst ist mittlerweile extrem viel bekannt über die beiden neuen Pixel-Smartphones 2021 von Google.

Google stellt das neue Pixel 6 und Pixel 6 Pro sogar bereits selbst schon aus. Im ersten Retail-Store von Google in New York City ist das noch nicht offiziell vorgestellte Smartphone bereits zu sehen. Ausgestellt wird es in einer der "Discovery Boxes". Dies sind durchsichtige Schaukästen, in denen Google verschiedene eigene Produkte und weitere Themen vorstellt und präsentiert. Ausgestellt wird das größere Modell in der goldenen Farbausführung und das reguläre Pixel 6 in rötlichen Farbetönen.

Wer also gerade zufällig in New York City unterwegs ist oder sogar dort wohnt, kann schon vor der offiziellen Präsentation einen Blick auf das Google Pixel 6 und das Google Pixel 6 Pro werfen. Allerdings ist eben nur gucken möglich, anfassen hingegen nicht.

Offiziell die Katze aus dem Sack lassen will Google im Herbst. Der Marktstart wird voraussichtlich im Oktober stattfinden. Im Inneren kommt der Tensor-SoC zum Einsatz, ein von Google selbst entwickelter Chip. Dieser setzt auf zwei leistungsstarke ARM Cortex-X1 mit 2,8 GHz, die mit zwei älteren Cortex-A76 mit 2,53 GHz und vier sparsamen Cortex-A55 bei 1,8 GHz gepaart werden. Die hohen Erwartungen scheint Googles erster eigener SoC aber nicht erfüllen zu können, wie erste Benchmarks zeigen. Dem Hype um das neue Pixel-Smartphone von Google wird dies aber vermutlich keinen Abbruch tun.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Quelle: Reddit
Quelle: Reddit
Quelle: Reddit
Quelle: Reddit

Quelle(n)

9to5Google, Reddit (1, 2)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - Senior Tech Writer - 950 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2020
Technik begeistert mich seit rund 25 Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Besonders am Herzen liegen mir Mobile Devices wie Notebooks, Smartphones, Tablets und Smartwatches sowie der boomende Themenkomplex Smart Home. In diesen Bereichen arbeite ich seit vielen Jahren als Redakteur für Tests und News. Tätig war oder bin ich für verschiedene Webseiten, wie die Smart-Home-Blogs von homee, Nuki und siio sowie diverse Tech-Portale wie Giga und Techradar. Seit Frühling 2020 schreibe ich News und Laptop-Tests für Notebookcheck.
Kontakt: Facebook
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > Nur gucken, nicht anfassen: Google zeigt Pixel 6 und Pixel 6 Pro bereits in eigenem Store in New York
Autor: Marcus Schwarten, 16.09.2021 (Update: 16.09.2021)