Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI Katana GF66: Der Gaming-Laptop verschenkt viel Potenzial

MSI Katana GF66: Der Gaming-Laptop verschenkt Potenzial
MSI Katana GF66: Der Gaming-Laptop verschenkt Potenzial
Das MSI Katana GF66 ist ein Gaming-Laptop der gehobenen Mittelklasse bis unteren High-End-Klasse. Wir durften eine Konfiguration mit Intel Core i7 und Nvidia Geforce RTX 3070 testen und mussten feststellen, dass MSI hier noch deutlich Luft nach oben gelassen hat.
Marc Herter, 🇺🇸
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Die Laptops der im Mai vorgestellten Katana-Serie von MSI sollen hohes handwerkliches Geschick zeigen. Bei der Verarbeitung des Gaming-Laptos mag dies dem Hersteller auch gelungen sein. Auf den ersten Blick fallen auch die Benchmark-Ergebnisse sehr gut aus. Im Cinebench R15 liegt die maximale Leistung des verbauten Intel Core i7 im Multi-Core-Test (bei voller Lüfteraktivität) teilweise über der von einigen aktuellen AMD-Ryzen-7-Prozessoren. 

Allerdings stimmt etwas beim Zusammenspiel der einzelnen Hardwarekomponenten nicht ganz. Gleich drei mögliche Gründe tun sich für das doch etwas schlechte Abschneiden in manchen Benchmarks auf. Zum einen wären das die Wärmeabfuhr und die magere TGP der Grafikkarte, zum anderen ist das 180-Watt-Netzteil des Gaming-Notebooks etwas schwach bemessen. Andere Geräte mit ähnlicher Hardware haben Netzteile, die 200 oder 230 Watt liefern können. Damit steht dem gesamten System auch für kurze Lastspitzen nicht genügend Strom zur Verfügung.

Allerdings merkt man beim Spielen kaum etwas von den Schwächen des MSI Katana GF66. In keinem der getesteten Spiele fiel die Framerate unter 30 FPS. Für die FullHD-Auflösung des Bildschirms ist die Systemleistung somit auch in aktuellen Titeln ausreichend, um auf höchsten Qualitätseinstellungen zu zocken. Wer nicht gerade Jäger der bestmöglichen FPS ist, wird mit dem Katana wohl zufrieden sein. 

Das getestete GF66 11UG-220 kommt ohne vollwertiges Betriebssystem. Lediglich FreeDos ist vorinstalliert.

Unser aktueller Testbericht zum MSI Katana GF66 11UG-220 enthält viele weitere Information und Messwerte.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Marc Herter
Marc Herter - Tech Writer - 109 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Schon von frühster Kindheit an habe ich gerne alle möglichen Geräte genaustens auf ihre Funktionsweise untersucht. Dabei wurden auch einige Geräte aufgeschraubt. Das war nicht immer zur Freude meiner Eltern. Durch die Unterstützung meines Großvaters wurde ich trotzdem zum Computer- und Elektronikschrauber. Mit dem Familien-PC und Lego Mindstorms begann früh mein Interesse an Software und Programmierung. Heute bin ich Student in einem Ingenieursstudiengang, baue gerne alle möglichen Gadgets mit Arduino und 3D-Druckern und prüfe immer noch Elektronik auf Herz und Nieren. Durch meinem Einstieg in der Notebookcheck-Redaktion wurde dieses Hobby zum Beruf.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-09 > MSI Katana GF66: Der Gaming-Laptop verschenkt viel Potenzial
Autor: Marc Herter, 16.09.2021 (Update: 16.09.2021)