AMD Radeon Pro WX 4150 vs AMD Radeon Pro WX 2100

AMD Radeon Pro WX 4150

► remove from comparison AMD Radeon Pro WX 4150

Die AMD Radeon Pro WX 4150 ist eine DirectX-12-Grafikkarte der Mittel-Klasse für mobile Workstations (Notebooks), die Anfang 2017 vorgestellt wurde. Die AMD Radeon Pro (ehemals FirePro) Serie ist das Gegenstück zur Quadro Serie von Nvidia und bietet zertifizierte Treiber für professionelle 3D Anwendungen (CAD und DCC). Durch einige freigeschaltene Features und Optimierungen ist die Performance in derartigen Programmen dadurch deutlich besser als bei Consumer Radeon Grafikchips. Die Radeon Pro WX 4150 bietet 896 Shader und basiert daher wahrscheinlich auf die Consumer Radeon RX 460 bzw 560 (Polaris 11 oder 21 Chip).

AMD Radeon Pro WX 2100

► remove from comparison AMD Radeon Pro WX 2100

Die AMD Radeon Pro WX 2100 ist eine mobile Grafikkarte basierend auf den kleinen Polaris 12 Chip von AMD. Sie basiert auf die Consumer Radeon RX 540X und bietet die selbe Rohleistung von bis zu 1,25 TFLOPS.

Die AMD Radeon Pro (ehemals FirePro) Serie ist das Gegenstück zur Quadro Serie von Nvidia und bietet zertifizierte Treiber für professionelle 3D Anwendungen (CAD und DCC). Durch einige freigeschaltene Features und Optimierungen ist die Performance in derartigen Programmen dadurch deutlich besser als bei Consumer Radeon Grafikchips.

Die WX 2100 nutzt die Polaris Architektur der 400er Serie und bietet lediglich einen leicht verbesserten Prozess der höhere Taktraten erlaubt. Mehr Informationen zur Polaris Architektur finden sie hier in unserem Fokusartikel.

Die Leistung der Pro WX 2100 liegt im Einstiegsbereich von dedizierten Grafikkarten.

AMD Radeon Pro WX 4150AMD Radeon Pro WX 2100
HerstellerAMDAMD
Radeon Pro WX Serie
Radeon Pro WX 7100 compare 2304 @ 1243 MHz256 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 4150 896 @ 1053 MHz128 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 4130 compare 640 @ 1053 MHz128 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 3200 compare 640 @ 1082 MHz128 Bit @ 6000 MHz
Radeon Pro WX 2100 512 @ 1219 MHz128 Bit @ 6000 MHz
Radeon Pro WX 7100 compare 2304 @ 1243 MHz256 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 4150 896 @ 1053 MHz128 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 4130 compare 640 @ 1053 MHz128 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 3200 compare 640 @ 1082 MHz128 Bit @ 6000 MHz
Radeon Pro WX 2100 512 @ 1219 MHz128 Bit @ 6000 MHz
CodenamePolaris 11Polaris 12
ArchitekturPolarisPolaris
Pipelines896 - unified512 - unified
Kerntakt1053 (Boost) MHz1219 (Boost) MHz
Speichertakt7000 MHz6000 MHz
Speicherbandbreite128 Bit128 Bit
SpeichertypGDDR5GDDR5
Max. Speichergröße4096 MB2048 MB
Shared Memoryneinnein
DirectXDirectX 12DirectX 12
Herstellungsprozess14 nm14 nm
FeaturesDisplayPort 1.3 HBR / 1.4 HDR Ready, HDMI 2.0, AMD FreeSyncDisplayPort 1.3 HBR / 1.4 HDR Ready, HDMI 2.0, AMD FreeSync
Notebookgrößemittel (15.4" z.B.)groß (17" z.B.)
Erscheinungsdatum01.03.2017 21.03.2018
Herstellerseitehttp://www.amd.com/en-us/solutions/profe...https://www.amd.com/de/products/professi...

Benchmarks

- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar?

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2020, 2019
v1.15
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Grafikkarten Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 19.05.2020)