Notebookcheck

AMD Radeon Pro WX 3200

Die AMD Radeon Pro WX 3200 Mobile ist eine professionelle Grafikkarte für Laptops. Sie basiert auf den kleinen Polaris 12 Chip und entspricht damit der Consumer Radeon RX 550. Der Chip trägt den Codenamen Lexa und taktet die 640 Shader mit 1082 MHz. Der Speicher ist mit 1000 MHz (6000 MHz GDDR5 effektiv) getaktet und mit einem 128 Bit Bus angebunden.

Die AMD Radeon Pro (ehemals FirePro) Serie ist das Gegenstück zur Quadro Serie von Nvidia und bietet zertifizierte Treiber für professionelle 3D Anwendungen (CAD und DCC). Durch einige freigeschaltene Features und Optimierungen ist die Performance in derartigen Programmen dadurch deutlich besser als bei Consumer Radeon Grafikchips.

Die WX3200 nutzt die Polaris Architektur (4. Generation GCN) der 400er Serie und bietet lediglich einen leicht verbesserten Prozess der höhere Taktraten erlaubt. Mehr Informationen zur Polaris Architektur finden sie hier in unserem Fokusartikel.

Die mobile WX 3200 sollte alle Features der Polaris Chips unterstützen, so wie DisplayPort 1.4 (ready), HDMI 2.0b, neue H.265 Video-En- und Decoder und Architekturverbesserungen. 

HerstellerAMD
Radeon Pro WX Serie
Radeon Pro WX 7100 (compare) 2304 @ 1243 (Boost) MHz256 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 4150 (compare) 896 @ 1053 (Boost) MHz128 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 4130 (compare) 640 @ 1053 (Boost) MHz128 Bit @ 7000 MHz
Radeon Pro WX 3200 640 @ 1082 MHz128 Bit @ 6000 MHz
Radeon Pro WX 2100 (compare) 512 @ 1219 (Boost) MHz128 Bit @ 6000 MHz
CodenamePolaris 12
ArchitekturPolaris (GCN4)
Pipelines640 - unified
Kerntakt1082 MHz
Speichertakt6000 MHz
Speicherbandbreite128 Bit
SpeichertypGDDR5
Max. Speichergröße4096 MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 12
Herstellungsprozess14 nm
FeaturesDisplayPort 1.3 HBR / 1.4 HDR Ready, HDMI 2.0
Notebookgrößemittel (15.4" z.B.)
Erscheinungsdatum26.09.2019

Benchmarks

3DMark - Time Spy Score 2560x1440
min: 1039     avg: 1059     median: 1059 (8%)     max: 1079 Points
3DMark - Time Spy Graphics 2560x1440
min: 938     avg: 955.5     median: 955 (7%)     max: 973 Points
3DMark - Ice Storm Unlimited Graphics Score 1280x720 offscreen
min: 28712     avg: 105833     median: 105833 (20%)     max: 182954 Points
3DMark - Cloud Gate Standard Score 1280x720
min: 11941     avg: 11960     median: 11960 (19%)     max: 11979 Points
3DMark - Cloud Gate Standard Graphics 1280x720
min: 18780     avg: 18866     median: 18866 (10%)     max: 18952 Points
3DMark - Fire Strike Score 1920x1080
min: 2822     avg: 2871     median: 2871 (11%)     max: 2920 Points
3DMark - Fire Strike Graphics 1920x1080
min: 3088     avg: 3156     median: 3156 (8%)     max: 3224 Points
3DMark 11 - Performance 1280x720
min: 4592     avg: 4657     median: 4657 (13%)     max: 4722 points
3DMark 11 - Performance GPU 1280x720
min: 4256     avg: 4337.5     median: 4337 (9%)     max: 4419 points
3DMark Vantage
P Result 1280x1024 +
3DMark 06 Standard 1280x1024 +
SPECviewperf 12
Solidworks (sw-03) 1900x1060 +
Siemens NX (snx-02) 1900x1060 +
Showcase (showcase-01) 1900x1060 +
Medical (medical-01) 1900x1060 +
Maya (maya-04) 1900x1060 +
Energy (energy-01) 1900x1060 +
Creo (creo-01) 1900x1060 +
Catia (catia-04) 1900x1060 +
3ds Max (3dsmax-05) 1900x1060 +
SPECviewperf 13 Solidworks (sw-04) +
Siemens NX (snx-03) +
Showcase (showcase-02) +
Medical (medical-02) +
Maya (maya-05) +
Energy (energy-02) +
Creo (creo-02) +
Catia (catia-05) +
3ds Max (3dsmax-06) +
Cinebench R10 Shading 32Bit +
Cinebench R11.5 OpenGL 64Bit +
Cinebench R15
OpenGL 64Bit +
Ref. Match 64Bit +
Power Consumption - Witcher 3 ultra - Power Consumption *
min: 50     avg: 50.7     median: 50 (11%)     max: 51 Watt
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

Control

Control

2019
min. 1280x720
42.4  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
12.5  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
8.3  fps    + Vergleich
» In Detailstufe min. mit allen getesteten Notebooks spielbar
F1 2019

F1 2019

2019
min. 1280x720
59  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
33  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
25  fps    + Vergleich