Notebookcheck Logo

AMD Radeon RX 6700M

AMD Radeon RX 6700M

Die AMD Radeon RX 6700M  ist eine Notebook-GPU der Mittelklasse und wird im 7nm Verfahren gefertigt. Sie nutzt einen abgespeckten Navi 22 Chip (RDNA 2 Architektur) mit 2.304 der 2.560 Shadereinheiten (= 36 CUs) und soll im Bereich von 90 - 135 Watt konfigurierbar sein. Bei 135 Watt soll der "Game Clock" bei 2,3 GHz liegen. Der 10 GB große GDDR6-Grafikspeicher wird mit einem 160-Bit-Bus angebunden. Zusätzlich stehen der GPU 80 MB Infinity Cache zur Seite.

Die Rohleistung liegt etwa 11 % hinter der RX 6800M (10,6 versus 11,8 TFLOPS FP32). Damit sollte sich die RX 6700M etwas unterhalb der RTX 3070 einordnen und eignet sich laut AMD am Besten für 1440p Gaming in hoher Detailstufe.

Der Chip wird bei TSMC in 7nm gefertigt.

Radeon RX 6000M Serie

Radeon RX 6850M XT compare 2560 @ 2.46 GHz192 Bit @ 18000 MHz
Radeon RX 6800M compare 2560 @ 2.12 - 2.3 GHz192 Bit @ 16000 MHz
Radeon RX 6800S compare 2048 @ 1.8 - 1.98 GHz128 Bit @ 16000 MHz
Radeon RX 6700M 2304 @ 2.3 GHz160 Bit @ 16000 MHz
Radeon RX 6650M XT compare 2048 @ 2.16 GHz128 Bit @ 18000 MHz
Radeon RX 6650M compare 1792 @ 2.22 GHz128 Bit @ 18000 MHz
Radeon RX 6600M compare 1792 @ 2.07 - 2.18 GHz128 Bit @ 14000 MHz
Radeon RX 6700S compare 1792 @ 1.7 - 1.89 GHz128 Bit @ 14000 MHz
Radeon PRO W6600M compare 1792 128 Bit @ 14000 MHz
Radeon RX 6600S compare 1792 @ 1.88 GHz128 Bit @ 16000 MHz
Radeon RX 6550M compare 1024 @ 2 - 2.56 GHz64 Bit @ 18000 MHz
Radeon RX 6500M compare 1024 @ 2.19 GHz64 Bit @ 18000 MHz
Radeon RX 6550S compare 1024 @ 2.17 GHz64 Bit @ 16000 MHz
Radeon RX 6450M compare 768 @ 2 - 2.22 GHz64 Bit @ 18000 MHz
Radeon RX 6300M compare 768 @ 1.51 GHz128 Bit @ 18000 MHz
CodenameR21M-E110-70
ArchitekturRDNA 2
Pipelines2304 - unified
Kerntakt2300 (Boost) MHz
Speichertakt16000 MHz
Speicherbandbreite160 Bit
SpeichertypGDDR6
Max. Speichergröße10 GB
Shared Memorynein
APIDirectX 12, Shader 6.4, OpenGL 4.6
Stromverbrauch135 Watt
Transistoren17.2 Billion
Herstellungsprozess7 nm
FeaturesDisplayPort 1.4 w/DFSC, HDMI 2.0b, Radeon Media Engine (H.264 4K150 decode, 4K90 encode / H.265 4K90 decode, 4K60 encode / VP9 4K90 decode)
Notebookgrößemittel (15.4" z.B.)
Erscheinungsdatum01.09.2020

Benchmarks

Performance Rating - 3DMark 11 + Fire Strike + Time Spy
12.7 pt (38%)
3DMark Vantage
3DM Vant. Perf. total +
3DM Vant. Perf. GPU no PhysX +
3DMark 06 3DMark 06 - Standard 1280x1024 +
Cinebench R10 Cinebench R10 Shading (32bit) +
Cinebench R11.5 Cinebench R11.5 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R15
Cinebench R15 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R15 OpenGL Ref. Match 64 Bit +
Emissions Witcher 3 Fan Noise +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

mittel 1920x1080
195  fps    + Vergleich + 📈 Graph
hoch 1920x1080
163  fps    + Vergleich + 📈 Graph
max. 1920x1080
149  fps    + Vergleich + 📈 Graph
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Far Cry 6

Far Cry 6

2021
mittel 1920x1080
97  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
82  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
74  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Not