Notebookcheck

AMD Radeon Pro 555

AMD Radeon Pro 555

Die AMD Radeon Pro 555 ist eine mobile Grafikkarte basierend auf den kleinen Polaris 21 Chip von AMD. Sie wird im 15-Zoll-MacBook-Pro von Apple verbaut (Mitte 2017 Modell mit Kaby Lake) und die Leistung entspricht der Radeon Pro 455 im mittleren MBP 15 aus 2016. Der Polaris 21 Chip wird in 14nm FinFET produziert und ist der kleinere Polaris Chips. Mit 855 MHz Kerntakt und 768 Shadern, entspricht die Radeon Pro 555 genau der Radeon Pro 455.

Ausgeliefert wird die Pro 555 mit lediglich 2 GB GDDR5 Grafikspeicher, das bei Spielen zu wenig sein könnte. Die Leistung und der Stromverbrauch entsprechen in etwa der Nvidia GeForce MX150 (Laptop Version der GT 1030), die ebenfalls über 2 GB GDDR5-VRAM verfügt.

Mehr Informationen zur Polaris Architektur finden sie hier in unserem Fokusartikel. Für weitere Benchmarks und Spieletests besuchen sie die Seite der ähnlich schnellen Radeon Pro 455.

HerstellerAMD
Radeon RX 500M Serie
Radeon Pro 560 (compare) 1024 @ 907 MHz128 Bit @ 5080 MHz
Radeon Pro 555X (compare) 768 @ 855 MHz128 Bit @ 5080 MHz
Radeon Pro 555 768 @ 855 MHz128 Bit @ 5080 MHz
CodenamePolaris 21
ArchitekturPolaris
Pipelines768 - unified
Kerntakt855 MHz
Speichertakt5080 MHz
Speicherbandbreite128 Bit
SpeichertypGDDR5
Max. Speichergröße2048 MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 12
Transistoren3000 Millionen
Herstellungsprozess14 nm
FeaturesDisplayPort 1.3 HBR / 1.4 HDR Ready, HDMI 2.0, AMD FreeSync
Notebookgrößegroß (17" z.B.)
Erscheinungsdatum05.06.2017

Benchmarks

3DMark 06 Standard 1280x1024 +
SPECviewperf 12
Solidworks (sw-03) 1900x1060 +
Siemens NX (snx-02) 1900x1060 +
Showcase (showcase-01) 1900x1060 +
Medical (medical-01) 1900x1060 +
Maya (maya-04) 1900x1060 +
Energy (energy-01) 1900x1060 +
Creo (creo-01) 1900x1060 +
Catia (catia-04) 1900x1060 +
3ds Max (3dsmax-05) 1900x1060 +
Cinebench R15
OpenGL 64Bit +
Ref. Match 64Bit +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht representativ sein. Detailierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps Wert.

min. 1280x720
81  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
32.1  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
28.2  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
24.6  fps    + Vergleich
» In Detailstufe min. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
37  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
20  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
16  fps    + Vergleich
» In Detailstufe min. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
58  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
31  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
26  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
18  fps    + Vergleich
» In Detailstufe min. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
60  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
21  fps    + Vergleich
» In Detailstufe min. mit allen getesteten Notebooks spielbar
F1 2018

F1 2018

2018
min. 1280x720
80  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
41.9  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
32  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
19.9  fps    + Vergleich
3840x2160
12  fps    + Vergleich
» In Detailstufe mittel mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
60  fps    + Vergleich