Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

AMD FirePro W5170M

AMD FirePro W5170M

Die AMD FirePro W5170M ist eine professionelle Workstation Grafikkarte von AMD mit DirectX 12  Support. Sie basiert wahrscheinlich auf den selben Chip wie die AMD Radeon R9 M370X, jedoch ist die maximale Taktrate höher spezifiziert.

Die FirePro-Grafikkarten bieten zertifizierte Treiber, welche auf Stabiltität und Performance bei professionellen Anwendungen (CAD-, DCC-, Medizin-, Prospektions-, Visualisierungsanwendungen) optimiert sind. Dadurch ist die Performance im Vergleich zu den Consumergrafikkarten mit gleichem Chip in diesen Bereichen deutlich besser.

HerstellerAMD
FirePro W Serie
FirePro W7170M compare 2048 @ 0.72 GHz256 Bit @ 5000 MHz
FirePro W5170M 640 @ 0.93 GHz128 Bit @ 4500 MHz
FirePro W5130M compare 512 @ 0.93 GHz128 Bit @ 4000 MHz
FirePro W4170M compare 384 @ 0.85 - 0.9 GHz128 Bit @ 4000 MHz
FirePro W4190M compare 384 @ 0.83 - 0.9 GHz128 Bit @ 4000 MHz
ArchitekturGCN
Pipelines640 - unified
Kerntakt925 (Boost) MHz
Speichertakt4500 MHz
Speicherbandbreite128 Bit
SpeichertypGDDR5
Max. Speichergröße2048 MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 12 (FL 12_0), Shader 5.0
Herstellungsprozess28 nm
FeaturesDirectX 12, OpenCL 1.2, OpenGL 4.3, Vulkan, Mantle, Eyefinity, Enduro, App Acceleration, HD3D
Notebookgrößegroß (17" z.B.)
Erscheinungsdatum02.10.2015
Herstellerseitehttp://www.amd.com/en-us/products/graphi...

Benchmarks

Performance Rating - 3DMark 11 + Fire Strike + Time Spy
14.6 pt (15%)
SPECviewperf 11
specvp11 snx-01 +
specvp11 tcvis-02 +
specvp11 sw-02 +
specvp11 proe-05 +
specvp11 maya-03 +
specvp11 lightwave-01 +
specvp11 ensight-04 +
specvp11 catia-03 +
Cinebench R15
Cinebench R15 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R15 OpenGL Ref. Match 64 Bit +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

mittel 1366x768
31  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
14.8  fps    + Vergleich
» Mit den meisten getesteten Laptops in den getesteten Detailstufen nicht flüssig spielbar.
Thief

Thief

2014
mittel 1366x768
43.8  fps    + Vergleich
hoch 1366x768
37.7  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
20  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
mittel 1366x768
113.6  fps    + Vergleich
hoch 1366x768
99.6  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
16.4  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
mittel 1366x768
95.2  fps    + Vergleich
hoch 1366x768
80.9  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
28.7  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
Mafia 2

Mafia 2

2010
mittel 1024x768
102.7  fps    + Vergleich
hoch 1360x768
88.4  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
55.5  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar

Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar?

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken:

show all (including archived), 2021, 2020
v1.16
log 11. 18:41:28

#0 no ids found in url (should be separated by "_") +0s ... 0s

#1 not redirecting to Ajax server +0s ... 0s

#2 did not recreate cache, as it is less than 5 days old! Created at Fri, 07 May 2021 12:34:43 +0200 +0.001s ... 0.001s

#3 composed specs +0.056s ... 0.057s

#4 did output specs +0s ... 0.057s

#5 start showIntegratedCPUs +0s ... 0.057s

#6 getting avg benchmarks for device 6518 +0.02s ... 0.076s

#7 got single benchmarks 6518 +0.005s ... 0.082s

#8 got avg benchmarks for devices +0s ... 0.082s

#9 min, max, avg, median took s +0.19s ... 0.272s

#10 before gaming benchmark output +0s ... 0.272s

#11 Got 16 rows for game benchmarks. +0.003s ... 0.275s

#12 composed SQL query for gamebenchmarks +0s ... 0.275s

#13 got data and put it in $dataArray +0.002s ... 0.277s

#14 benchmarks composed for output. +0.086s ... 0.362s

#15 return log +0.059s ... 0.421s

Noch sind keine Testberichte für diese Grafikkarte eingetragen.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

» Vergleich mobiler Grafikkarten
Liste aller mobiler Grafikkarten mit Kurzinformationen sortiert nach Leistung

» Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

» Spieleliste
Welche Spiele laufen mit welcher Grafikkarte

Leistungsklasse 1

Leistungsklasse 2

Leistungsklasse 3

Leistungsklasse 4

Leistungsklasse 5

* Geschätzte Position

> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Grafikkarten > AMD FirePro W5170M
Autor: Klaus Hinum (Update: 15.05.2018)