Notebookcheck

NVIDIA GeForce GTX 1080 Max-Q

Die Nvidia GeForce GTX 1080 mit Max-Q Design ist eine mobile High-End-GPU der Pascal-Serie. Sie ist gedacht für dünne und leichte Notebook und je nach Kühlungsdesign etwa 10-15% langsamer als eine normale GTX 1080 für Laptops. Der Basistakt liegt mit 1101 - 1290 MHz deutlich unterhalb der normalen GTX 1080 (1566 MHz, mind. -18%) und auch der Boost erreicht mit 1278 - 1458 bei weitem nicht die 1733 MHz (mind. -16%) der regulären GTX 1080. Der Speichertakt ist jedoch gleich.

Im Vergleich zur normalen GTX 1080 gibt es noch weitere Unterschiede als den Takt. Der Treiber wurde auf Effizienz (und nicht Leistung) optimiert (nur für die Max-Q Modelle), optimierte Spannungswandler für 1V Betreib, high-end Kühlungsmethoden und eine 40 dB Grenze für die Lüfterlautstärke (mit Taktanpasssungen um dies jederzeit zu gewährleisten) zeichnen die Max-Q Variante aus.

Features

Der GP104-Chip wird in einem 16nm-FinFET-Prozess bei TSMC gefertigt und bietet eine Reihe neuer Features, unter anderem Support für DisplayPort 1.4 (ready), HDMI 2.0b, HDR, Simultaneous Multi-Projection (SMP) sowie verbessertes H.265 Video De- und Encoding (PlayReady 3.0). Eine genaue Auflistung der Verbesserungen und Features der neuen Pascal Desktop-GPUs finden Sie in unserem Pascal-Architektur-Artikel.

Der Stromverbrauch der Max-Q Variante ist deutlich reduziert und beträgt je nach Laptopmodell zwischen 90 und 110 Watt (TGP).

HerstellerNVIDIA
GeForce GTX 1000 Serie
GeForce GTX 1080 Ti compare 3584 @ 1.48 - 1.6 GHz352 Bit @ 11000 MHz
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop) compare 5120 @ 1.56 - 1.73 GHz256 Bit @ 10000 MHz
GeForce GTX 1070 SLI (Desktop) compare 3840 @ 1.51 - 1.68 GHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1070 SLI (Laptop) compare 4096 @ 1.44 - 1.65 GHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1080 (Desktop) compare 2560 @ 1.61 - 1.73 GHz256 Bit @ 10000 MHz
GeForce GTX 1080 Mobile compare 2560 @ 1.57 - 1.73 GHz256 Bit @ 10000 MHz
GeForce GTX 1070 Ti (Desktop) compare 2432 @ 1.61 - 1.68 GHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1070 (Desktop) compare 1920 @ 1.51 - 1.68 GHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1080 Max-Q 2560 @ 1.1 - 1.28 GHz256 Bit @ 10000 MHz
GeForce GTX 1070 Mobile compare 2048 @ 1.44 - 1.65 GHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1070 Max-Q compare 2048 @ 1.1 - 1.27 GHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1060 (Desktop) compare 1280 @ 1.51 - 1.71 GHz192 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1060 Mobile compare 1280 @ 1.4 - 1.67 GHz192 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1060 Max-Q compare 1280 @ 1.06 - 1.34 GHz192 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1050 Ti Mobile compare 768 @ 1.49 - 1.62 GHz128 Bit @ 7000 MHz
GeForce GTX 1050 Ti (Desktop) compare 768 @ 1.29 - 1.39 GHz128 Bit @ 7008 MHz
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q compare 768 @ 1.15 - 1.29 GHz128 Bit @ 7000 MHz
GeForce GTX 1050 (Desktop) compare 640 @ 1.35 - 1.46 GHz128 Bit @ 7008 MHz
GeForce GTX 1050 Mobile compare 640 @ 1.35 - 1.49 GHz128 Bit @ 7000 MHz
GeForce GTX 1050 Max-Q compare 640 @ 1 - 1.14 GHz128 Bit @ 7000 MHz
GeForce GT 1030 (Desktop) compare 384 @ 1.23 - 1.67 GHz64 Bit @ 6000 MHz
CodenameN17E-G3 Max-Q
ArchitekturPascal
Pipelines2560 - unified
Kerntakt1101 - 1290 - 1278 - 1468 (Boost) MHz
Speichertakt10000 MHz
Speicherbandbreite256 Bit
SpeichertypGDDR5X
Max. Speichergröße8192 MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 12_1
Transistoren7200 Millionen
Herstellungsprozess16 nm
FeaturesMulti-Projection, VR Ready, G-SYNC, Vulkan, Multi Monitor
Notebookgrößegroß (17" z.B.)
Erscheinungsdatum30.05.2017

Benchmarks

Performance Rating - 3DMark 11 + Fire Strike + Time Spy
46.5 pt (48%)
3DMark - 3DMark Fire Strike Standard Score
min: 13822     avg: 14269     median: 14273.5 (37%)     max: 14631 Points
3DMark - 3DMark Fire Strike Standard Graphics
min: 17151     avg: 18110     median: 18191.5 (37%)     max: 18505 Points
3DMark 11 - 3DM11 Performance Score
min: 16333     avg: 16947     median: 16910.5 (44%)     max: 17829 Points
3DMark 11 - 3DM11 Performance GPU
min: 21816     avg: 23358     median: 23540 (40%)     max: 24425 Points
3DMark Vantage
3DM Vant. Perf. total +
3DM Vant. Perf. GPU no PhysX +
3DMark 2001SE - 3DMark 2001 - Standard
69346 Points (72%)
3DMark 06 3DMark 06 - Standard 1280x1024 +
SPECviewperf 12
specvp12 sw-03 +
specvp12 snx-02 +
specvp12 showcase-01 +
specvp12 mediacal-01 +
specvp12 maya-04 +
specvp12 energy-01 +
specvp12 creo-01 +
specvp12 catia-04 +
Cinebench R10 Cinebench R10 Shading (32bit) +
Cinebench R11.5 Cinebench R11.5 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R15
Cinebench R15 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R15 OpenGL Ref. Match 64 Bit +
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
GLBench 2.7 T-Rex HD Offscreen C24Z16 +
GLBench 2.7 T-Rex HD Onscreen C24Z16 +
PassMark PerformanceTest 9 - PerformanceTest 9.0 3D Graphics Mark
10968 Points (100%)
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

min. 1280x720
79.3 fps  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
56.2 fps  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
46.1 fps  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
38 fps  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
23.6 fps  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
max. 1920x1080
58  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
48  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Dirt 5

Dirt 5

2020
min. 1280x720
119  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
78.7  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
62.4  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
37  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
65.7 fps