Notebookcheck

NVIDIA GeForce GTX 1060 (Desktop)

NVIDIA GeForce GTX 1060 (Desktop)

Die Nvidia GeForce GTX 1060 ist eine Pascal-Grafikkarte für Desktop-PCs der Mittelklasse und wurde im Juli 2016 vorgestellt. Anders als die GTX 1070 und GTX 1080 basiert die GTX 1060 nicht auf dem GP104-Chip, sondern der kleineren GP106-GPU mit 1.280 Shadereinheiten. Der 6 GB große GDDR5-Speicher ist über ein 192-Bit-Interface angebunden und taktet mit 8 GHz (effektiv).

Features

Der GP106-Chip wird in einem 16nm-FinFET-Prozess bei TSMC gefertigt und bietet eine Reihe neuer Features, unter anderem Support für DisplayPort 1.4 (ready), HDMI 2.0b, HDR, Simultaneous Multi-Projection (SMP) sowie verbessertes H.265 Video De- und Encoding (PlayReady 3.0). Eine genaue Auflistung der Verbesserungen und Features der neuen Pascal Desktop-GPUs finden Sie in unserem Pascal-Architektur-Artikel.

Performance

Die Performance der GeForce GTX 1060 entspricht in etwa dem ehemaligen High-End-Modell GTX 980 und liegt damit im Schnitt nur knapp über der AMD Radeon RX 480. Eine GTX 1070 rechnet nochmals rund 35 Prozent schneller. Die GTX 1060 ordnet sich damit im Mittelklasse-Segment ein und kann Spiele des Jahres 2016 in hohen Einstellungen und WQHD-Auflösung flüssig darstellen.

Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme der GeForce GTX 1060 wird vom Hersteller mit 120 Watt beziffert und liegt in der Praxis etwas oberhalb des Vorgängers GTX 960.

HerstellerNVIDIA
GeForce GTX 1000 Serie
GeForce GTX 1080 Ti compare 3584 @ 1481 - 1600 MHz352 Bit @ 11000 MHz
GeForce GTX 1080 SLI (Laptop) compare 5120 @ 1556 - 1733 MHz256 Bit @ 10000 MHz
GeForce GTX 1070 SLI (Desktop) compare 3840 @ 1506 - 1683 MHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1070 SLI (Laptop) compare 4096 @ 1443 - 1645 MHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1080 (Desktop) compare 2560 @ 1607 - 1733 MHz256 Bit @ 10000 MHz
GeForce GTX 1080 Mobile compare 2560 @ 1566 - 1733 MHz256 Bit @ 10000 MHz
GeForce GTX 1070 Ti (Desktop) compare 2432 @ 1607 - 1683 MHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1070 (Desktop) compare 1920 @ 1506 - 1683 MHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1080 Max-Q compare 2560 @ 1101 - 1290 - 1278 - 1468 MHz256 Bit @ 10000 MHz
GeForce GTX 1070 Mobile compare 2048 @ 1443 - 1645 MHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1070 Max-Q compare 2048 @ 1101 - 1215 - 1265 - 1379 MHz256 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1060 (Desktop) 1280 @ 1506 - 1708 MHz192 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1060 Mobile compare 1280 @ 1404 - 1670 MHz192 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1060 Max-Q compare 1280 @ 1063 - 1265 - 1341 - 1480 MHz192 Bit @ 8000 MHz
GeForce GTX 1050 Ti Mobile compare 768 @ 1493 - 1620 MHz128 Bit @ 7000 MHz
GeForce GTX 1050 Ti (Desktop) compare 768 @ 1290 - 1392 MHz128 Bit @ 7008 MHz
GeForce GTX 1050 Ti Max-Q compare 768 @ 1151 – 1290 - 1290 – 1417 MHz128 Bit @ 7000 MHz
GeForce GTX 1050 (Desktop) compare 640 @ 1354 - 1455 MHz128 Bit @ 7008 MHz
GeForce GTX 1050 Mobile compare 640 @ 1354 - 1493 MHz128 Bit @ 7000 MHz
GeForce GTX 1050 Max-Q compare 640 @ 999 - 1189 - 1139 - 1328 MHz128 Bit @ 7000 MHz
GeForce GT 1030 (Desktop) compare 384 @ 1228 - 1670 MHz64 Bit @ 6000 MHz
CodenameGP106
ArchitekturPascal
Pipelines1280 - unified
Kerntakt1506 - 1708 (Boost) MHz
Speichertakt8000 MHz
Speicherbandbreite192 Bit
SpeichertypGDDR5
Max. Speichergröße6.144 MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 12_1
Transistoren4400 Millionen
Herstellungsprozess16 nm
FeaturesMulti-Projection, VR Ready, G-SYNC, Vulkan, Multi Monitor
Erscheinungsdatum19.07.2016
Herstellerseitehttp://www.nvidia.de/graphics-cards/gefo...

Benchmarks

Performance Rating - 3DMark 11 + Fire Strike + Time Spy
39.3 pt (44%)
3DMark Vantage
3DM Vant. Perf. total +
3DM Vant. Perf. GPU no PhysX +
SPECviewperf 12
specvp12 sw-03 +
specvp12 snx-02 +
specvp12 showcase-01 +
specvp12 mediacal-01 +
specvp12 maya-04 +
specvp12 energy-01 +
specvp12 creo-01 +
specvp12 catia-04 +
Cinebench R10 Cinebench R10 Shading (32bit) +
Cinebench R11.5 Cinebench R11.5 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R15
Cinebench R15 OpenGL 64 Bit +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

min. 1280x720
114  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
55.7  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
36.4  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
22.7  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
18.8  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
12.1  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
mittel 1920x1080
100  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
81.6  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
68.6  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
45.7  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
21.9  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
121  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
76.2  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
69.1  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
54.9  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
38.8  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
20.8  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
126  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
77.9  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
70.6  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
57.9  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
40.8  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
22  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Additional Benchmarks
Maximum Settings with Raytracing T2X Filmic SMAA 1920x1080
19.8
GRID 2019

GRID 2019

2019
min. 1280x720
194  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
89.6  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
74.2  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
50.1  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
39.3  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
24.5  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
113  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
66  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
60  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
43  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
30  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
14  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
FIFA 20

FIFA 20

2019
min. 1280x720
282  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
246  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
232  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
196  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
160  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
104  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar