Notebookcheck Logo

AMD Radeon RX 6600

AMD Radeon RX 6600

Die AMD Radeon RX 6600 ist eine Mid-Range-Desktop-GPU und wird im 7nm Verfahren bei TSMC gefertigt. Der Grafikprozessor verfügt über 1.792 Shadereinheiten, sowie über 8 GB GDDR6-VRAM mit einem 128-Bit-Interface (14 Gbps, 224 GB/s).

Features

Die bereits bekannte RDNA2-Architektur dient auch bei dem bisher kleinsten Ableger der aktuellen Radeon-Serie als Basis und trägt den internen Namen Navi 23. Damit einher bekommen auch die Mid-Range-Grafikkarten in den Genuss der neuen Features, denn auf die bereits bekannten Neuerungen, die die High-End-Modelle bieten, muss die AMD Raden RX 6600 nicht verzichten. Features wie SAM (Smart Access Memory) und der Infinity Cache erhöhen die Frameraten und sorgen unterm Strich für ein angenehmeres Spielerlebnis. PCI Express 4.0 und RIS (Radeon Image Sharpening) gehören weiterhin zum Standard und auch Raytracing bietet die neue Mittelklasse-Grafikkarte aus dem Hause AMD. Allerdings ist dies vielmehr nur ein guter Marketing-Zusatz, denn in den Tests zeigte sich, dass aktiviertes Real-Time-Raytracing sehr viel Leistung kostet. Immerhin bietet die AMD RX 6600 28 Ray-Accelerators, was aber unterm Strich oftmals nicht ausreicht um spielbare Frameraten auszugeben. Die neue Media Engine kann Videos mit einer Auflösung von bis zu 8K zu dekodieren und die eingesetzte Display Engine unterstützt Bildschirme mit bis zu 8K bei 60Hz inklusive HDR oder 4K HDR mit 144Hz.  

Performance

Die Leistung der AMD Radeon RX 6600 ist mit einer Nvidia GeForce RTX 2060 Super vergleichbar. Im internen Duell übertrifft die RX 6600 die Leistung einer AMD Radeon RX 5600 XT deutlich und auch die AMD Radeon RX 5700 kann nicht mehr mithalten. Damit ist die AMD Radeon RX 6600 für 1080p-Gaming im Jahre 2021 bestens geeignet.

Leistungsaufnahme

Die Leistungsaufnahme der AMD Radeon RX 6600 wird vom Hersteller mit 132 Watt (TGP) beziffert und ist damit deutlich sparsamer aus die gleichschnelle Konkurrenz.

Radeon RX 6600 Serie
Radeon RX 6600 XT compare 2048 @ 1.97 - 2.59 GHz128 Bit @ 16000 MHz
Radeon RX 6600 1792 @ 2.04 - 2.49 GHz128 Bit @ 14500 MHz
CodenameNavi 23
ArchitekturNavi / RDNA2
Pipelines1792 - unified
Kerntakt2044 - 2491 (Boost) MHz
Speichertakt14500 MHz
Speicherbandbreite128 Bit
SpeichertypGDDR6
Max. Speichergröße8 GB
Shared Memorynein
APIDirectX 12_2, Shader 6.5, OpenGL 4.6
Stromverbrauch132 Watt
Transistoren11.1 Billion
Herstellungsprozess7 nm
FeaturesDisplayPort 1.4 w/DFSC, HDMI 2.1 VRR, PCIe 4.0, Radeon Media Engine (H.264 4K180 decode, 4K90 encode / H.265 4K90, 8K24 decode, 4K60, 8K24 encode / VP9 4K90, 8K24 decode / AV1 4K120, 8K30 decode)
Erscheinungsdatum13.10.2021

Benchmarks

Performance Rating - 3DMark 11 + Fire Strike + Time Spy
43.6 pt (49%)
3DMark Vantage
3DM Vant. Perf. total +
3DM Vant. Perf. GPU no PhysX +
3DMark 06 3DMark 06 - Standard 1280x1024 +
SPECviewperf 12
specvp12 sw-03 +
specvp12 snx-02 +
specvp12 showcase-01 +
specvp12 mediacal-01 +
specvp12 maya-04 +
specvp12 energy-01 +
specvp12 creo-01 +
specvp12 catia-04 +
specvp12 3dsmax-05 +
SPECviewperf 13 specvp13 sw-04 +
specvp13 snx-03 +
specvp13 showcase-02 +
specvp13 medical-02 +
specvp13 maya-05 +
specvp13 energy-02 +
specvp13 creo-02 +
specvp13 catia-05 +
specvp13 3dsmax-06 +
SPECviewperf 2020 specvp2020 solidworks-05 4k +
specvp2020 snx-04 4k +
specvp2020 medical-03 4k +
specvp2020 maya-06 4k +
specvp2020 energy-03 4k +
specvp2020 creo-03 4k +
specvp2020 catia-06 4k +
specvp2020 3dsmax-07 4k +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

min. 1920x1080
304 fps  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
169.7 fps  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
161 fps  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
157.3 fps  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
100 fps  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
47.3 fps  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Additional Benchmarks
Low Preset 1280x720
421 fps
min. 1920x1080
132.8 fps  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
123.9 fps  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
122.6 fps  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
121.4 fps  fps    + Vergleich
QHD 2560x1440
72.6 fps