Notebookcheck

NVIDIA GeForce GTX 960

NVIDIA GeForce GTX 960

Die Nvidia GeForce GTX 960 ist eine Desktop-Grafikkarte der oberen Mittelklasse und basiert auf dem Maxwell-Grafikchip GM206 in 28 nm. Dieser bietet 1.024 Shader-Einheiten, 64 TMUs sowie 32 ROPs (keine deaktivierten Einheiten). Die Speicherausstattung beträgt entweder 2 oder 4 GB GDDR5 (7 GHz Effektivtakt) an einem 128-Bit-Interface.

Im Mittel liegt die Performance etwa auf dem Niveau der AMD-Modelle Radeon R9 280 und R9 285. Damit platziert sich die GTX 960 knapp vor der Notebook-Modell GeForce GTX 970M, welches zwar deutlich mehr Recheneinheiten, dafür aber niedrigere Taktraten aufweist.

Als Features werden CUDA, 3D Vision, PhysX, GeForce Experience, Surround, GameStream, GPU Boost 2.0, Adaptive Vertical Sync/ G-SYNC, SLI, DSR, MFAA und Virtual Reality Latenzverbesserungen unterstützt. Als Besonderheit ist weiterhin der H.265-fähige Videoen- und -decoder hervorzuheben.

HerstellerNVIDIA
GeForce GTX 900 Serie
GeForce GTX 980 SLI (Laptop) compare 4096 @ 1.13 - 1.23 GHz256 Bit @ 3500 MHz
GeForce GTX 980 Ti compare 2816 @ 1 - 1.2 GHz256 Bit @ 7000 MHz
GeForce GTX 980 compare 2048 @ 1.13 - 1.22 GHz256 Bit @ 3500 MHz
GeForce GTX 980 (Laptop) compare 2048 @ 1.13 - 1.23 GHz256 Bit @ 3500 MHz
GeForce GTX 970 compare 1664 @ 1.05 - 1.18 GHz224 + 32 Bit @ 3500 MHz
GeForce GTX 960 1024 @ 1.13 - 1.18 GHz128 Bit @ 3500 MHz
GeForce GTX 950 compare 768 @ 1.02 - 1.19 GHz128 Bit @ 3300 MHz
CodenameGM206
ArchitekturMaxwell
Pipelines1024 - unified
Kerntakt1127 - 1178 (Boost) MHz
Speichertakt3500 MHz
Speicherbandbreite128 Bit
SpeichertypGDDR5
Max. Speichergröße4096 MB
Shared Memorynein
DirectXDirectX 12
Transistoren2940 Millionen
Herstellungsprozess28 nm
FeaturesCUDA, 3D Vision, PhysX, GeForce Experience, Surround, GameStream, GPU Boost 2.0, Adaptive Vertical Sync, G-SYNC, SLI, H.265 Decoder/Encoder
Erscheinungsdatum22.01.2015
Herstellerseitehttp://www.geforce.com/hardware/desktop-...

Benchmarks

Performance Rating - 3DMark 11 + Fire Strike + Time Spy
33.6 pt (37%)
3DMark Vantage
3DM Vant. Perf. total +
3DM Vant. Perf. GPU no PhysX +
3DMark 06 3DMark 06 - Standard 1280x1024 +
SPECviewperf 12
specvp12 sw-03 +
specvp12 snx-02 +
specvp12 showcase-01 +
specvp12 mediacal-01 +
specvp12 maya-04 +
specvp12 energy-01 +
specvp12 creo-01 +
specvp12 catia-04 +
Cinebench R10 Cinebench R10 Shading (32bit) +
Cinebench R11.5 Cinebench R11.5 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R15
Cinebench R15 OpenGL 64 Bit +
Cinebench R15 OpenGL Ref. Match 64 Bit +
GFXBench (DX / GLBenchmark) 2.7
GLBench 2.7 T-Rex HD Offscreen C24Z16 +
- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

min. 1280x720
159.9  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
111.8  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
55.7  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
50  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
17.1  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Overwatch

Overwatch

2016
min. 1280x720
266.7  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
206.6  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
115.7  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
66.9  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
38.6  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
Doom

Doom

2016
min. 1280x720
142.8  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
126.8  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
74  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
68  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
21.6  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
118.2  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
104.6  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
68.8  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
51.6  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
21.4  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
73.3  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
71.6  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
37.1  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
36  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
18.7  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
122.6  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
91.7  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
45  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
33.9  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
16.6  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1280x720
115  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
60  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
53  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
37  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
16  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
XCOM 2

XCOM 2

2016
min. 1280x720
90  fps    + Vergleich
mittel 1920x1080
56.9  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
35.6  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
16.7  fps    + Vergleich
» In Detailstufe hoch mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1024x768
112.6  fps    + Vergleich
mittel 1366x768
71.3  fps    + Vergleich
hoch 1920x1080
43.7  fps    + Vergleich
max. 1920x1080
36.1  fps    + Vergleich
4K 3840x2160
17  fps    + Vergleich
» In Detailstufe max. mit allen getesteten Notebooks spielbar
min. 1024x768
248.5  fps    + Vergleich