Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

NVIDIA GeForce RTX 2050 Mobile

NVIDIA GeForce RTX 2050 Mobile

Die Nvidia GeForce RTX 2050 für Laptops (GN20-S7) ist eine mobile Gaming-Grafikkarte der unteren Mittleklasse. Sie bietet mit 2.048 Shader sogar mehr Kerne als die RTX 2060, aber der Speicherbus wurde deutlich beschnitten (nur 64 Bit). Dadurch kann auch ein niedriger Stromverbrauch errreicht werden (30 - 45 Watt TGP). Je nach Variante erreicht die GPU einen Boost-Speed von 1155 - 1477 MHz. Die bis zu 4 GB GDDR6 Grafikspeicher werden mit 14 GBps getaktet und erreichen damit 112 GB/s maximalen Datendurchsatz. Im Unterschied zur baugleichen GeForce MX570 bietet die RTX 2050 Support für Raytracing und DLSS.

Performance

Die Performance der mobilen GeForce RTX 2050 sollte durch den beschnittenen Speicherbus deutlich unterhalb der mobilen RTX 2060 liegen. Erste Benchmarks zeigen eine Leistung knapp oberhalb der GeForce 1650 und auf dem Niveau der baugleichen GeForce MX570. Dank DLSS kann bei einigen Spielen aber eine höhere Qualität erreicht werden.

Der GA107 Chip wird bei Samsung im 8nm (8N) Verfahren welches mit dem 7nm Verfahren von TSMC nicht ganz mithalten kann

GeForce RTX 2000 Serie
NVIDIA Titan RTX compare 4608 @ 1.35 - 1.77 GHz384 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2080 Ti (Desktop) compare 4352 @ 1.35 - 1.55 GHz352 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2080 Super (Desktop) compare 3072 @ 1.65 - 1.82 GHz256 Bit @ 15500 MHz
GeForce RTX 2080 (Desktop) compare 2944 @ 1.52 - 1.71 GHz256 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2080 Super Mobile compare 3072 @ 1.37 - 1.56 GHz256 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2080 Mobile compare 2944 @ 1.38 - 1.59 GHz256 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2070 Super (Desktop) compare 2560 @ 1.61 - 1.77 GHz256 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2070 (Desktop) compare 2304 @ 1.41 - 1.62 GHz256 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2070 Super Mobile compare 2560 @ 1.14 - 1.38 GHz256 Bit @ 14002 MHz
GeForce RTX 2080 Super Max-Q compare 3072 @ 0.98 - 1.23 GHz256 Bit @ 11000 MHz
GeForce RTX 2080 Max-Q compare 2944 @ 0.74 - 1.1 GHz256 Bit @ 12000 MHz
GeForce RTX 2060 Super (Desktop) compare 2176 @ 1.47 - 1.65 GHz256 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2070 Mobile compare 2304 @ 1.22 - 1.44 GHz256 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2060 (Desktop) compare 1920 @ 1.32 - 1.62 GHz192 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2070 Super Max-Q compare 2560 @ 0.93 - 1.16 GHz256 Bit @ 11000 MHz
GeForce RTX 2070 Max-Q compare 2304 @ 0.89 - 1.19 GHz256 Bit @ 12000 MHz
GeForce RTX 2060 Mobile compare 1920 @ 0.96 - 1.2 GHz192 Bit @ 14000 MHz
GeForce RTX 2060 Max-Q compare 1920 @ 0.98 - 1.19 GHz192 Bit @ 11000 MHz
GeForce RTX 2050 Mobile 2048 @ 1.48 GHz64 Bit @ 14000 MHz
CodenameGN20-S7
ArchitekturAmpere
Pipelines2048 - unified
Kerntakt1477 (Boost) MHz
Speichertakt14000 MHz
Speicherbandbreite64 Bit
SpeichertypGDDR6
Max. Speichergröße4 GB
Shared Memorynein
APIDirectX 12_1, OpenGL 4.6
Stromverbrauch30-45 Watt
Herstellungsprozess8 nm
FeaturesDLSS, Raytraycing, VR Ready, G-SYNC, Vulkan, Multi Monitor
Notebookgrößegroß (17" z.B.)
Erscheinungsdatum17.12.2021

Benchmarks

Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar?

Ein oder mehrere Geräte zum Vergleich auswählen

In der folgenden Liste können sie Geräte suchen und für einen Vergleich auswählen.

Liste einschränken:

show all (including archived), 2022, 2021
v1.17
log 26. 18:11:58

#0 no ids found in url (should be separated by "_") +0s ... 0s

#1 not redirecting to Ajax server +0s ... 0s

#2 did not recreate cache, as it is less than 5 days old! Created at Tue, 24 May 2022 09:03:13 +0200 +0s ... 0s

#3 composed specs +0.034s ... 0.034s

#4 did output specs +0s ... 0.034s

#5 start showIntegratedCPUs +0s ... 0.034s

#6 getting avg benchmarks for device 11108 +0.008s ... 0.042s

#7 got single benchmarks 11108 +0.003s ... 0.045s

#8 got avg benchmarks for devices +0s ... 0.045s

#9 linkCache_getLink no uid found +0.002s ... 0.048s

#10 min, max, avg, median took s +0.01s ... 0.058s

#11 before gaming benchmark output +0s ... 0.058s

#12 Got 0 rows for game benchmarks. +0.001s ... 0.059s

#13 return log +0.034s ... 0.093s

Noch sind keine Testberichte für diese Grafikkarte eingetragen.

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

» Vergleich mobiler Grafikkarten
Liste aller mobiler Grafikkarten mit Kurzinformationen sortiert nach Leistung

» Mobile Grafikkarten - Benchmarkliste
Sortier- und filterbare Benchmark-Liste

» Spieleliste
Welche Spiele laufen mit welcher Grafikkarte

Leistungsklasse 1

Leistungsklasse 2

Radeon PRO W6600M *

Leistungsklasse 3

UHD Graphics 770

Leistungsklasse 4

Leistungsklasse 5

* Geschätzte Position

> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Vergleich mobiler Grafikkarten > NVIDIA GeForce RTX 2050 Mobile Grafikkarte - Benchmarks und Spezifikationen
Autor: Klaus Hinum (Update: 17.12.2021)