Notebookcheck Logo

Retrotink 4K ist wieder ausverkauft, nächste Lieferung soll länger reichen und Vertrieb über UK

Retrotink 4K (Bild: Mike Chi)
Retrotink 4K (Bild: Mike Chi)
Der Retrogaming-Upscaler Retrotink 4K ist wieder ausverkauft. Doch der Vorrat hielt dieses Mal vergleichsweise lange. Mit der nächsten Charge soll dann eine breite Verfügbarkeit möglich werden. Zudem ist ein Verkauf über das Vereinigte Königreich zumindest angedacht, allerdings noch ohne spruchreife Pläne.

Nach gut anderthalb Tagen meldete Mike Chi, dass der Retrotink 4K genannte Upscaler wieder ausverkauft ist. Es war bereits die dritte Charge, die damit komplett virtuell über den Ladentisch ging. Die Nachfrage ist aber mittlerweile so gut gedeckt, dass sich so manch ein Interessent etwas Zeit für die Entscheidung des Kaufs lassen konnte.

Alle bisherigen Bestellungen will Chi bis zum 30. Juni 2024 ausliefern. Er rechnet zudem damit, dass kurz darauf wieder neue Retro-Upscaler verfügbar sein werden und anschließend auch konstant geordert werden können. Trotz des recht hohen Preises von 750 US-Dollar zeigte sich die Retrogaming-Community weiter kaufwillig. Manch einer wartet aber noch, bis Retrotink auch über andere Kanäle verfügbar ist, denn der Upscaler ist im Versand und vor allem durch Zoll und Steuern sehr teuer. 

Auf Twitter.com gab Chi bereits an, dass ein Vertrieb über das Vereinigte Königreich angedacht sind, die Pläne aber noch nicht fertig sind ("TBD"). Auch wenn das Vereinigte Königreich nicht mehr Teil der EU ist, sollte dies für Europäer zumindest etwas einfacher werden, wenngleich es wohl weiter teuer bleiben wird – bedingt durch den Brexit.

Der Upscaler Retrotink 4K erlaubt das Anschließen älterer Konsolen an moderne Fernseher, um diese möglichst nahe am Original wieder abzuspielen. Das schließt sehr alte Konsolen ein, die nur FBAS, RGB oder ein Komponentensignal haben bis hin zu den ersten HDMI-Konsolen, die aber nur 720p ausgeben.

Quelle(n)

Mike Chi

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel, um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2024-05 > Retrotink 4K ist wieder ausverkauft, nächste Lieferung soll länger reichen und Vertrieb über UK
Autor: Andreas Sebayang, 22.05.2024 (Update: 22.05.2024)