PowerVR SGX530 vs PowerVR SGX544MP2

PowerVR SGX530

► remove from comparison

Die PowerVR SGX530 ist eine integrierte Grafikkarte für Tablets und Smartphones. Sie bietet 2 Pixel- und 1 Vertexshader die üblicherweise mit 200 MHz getaktet werden. Die GPU unterstützt OpenGL ES 2.0 und wurde im Juli 2005 vorgestellt. Eingesetzt wird die Grafikkarte in verschiedensten ARM SoCs.

PowerVR SGX544MP2

► remove from comparison PowerVR SGX544MP2

Die PowerVR SGX544MP2 ist eine integrierte Grafikeinheit für Tablets und Smartphones. Sie integriert 2 Kerne mit je 4 USSE2 (Universal Scalable Shader Engine, 2. Generation) Shadern. Dadurch sollte dies 8 Pixel- und 4 Vertexshader entsprechen. Sie unterstützt DirectX 9_3 und OpenGL ES 2.0 und wird meist für Android basierende Smartphones und Tablets eingesetzt. Die Taktraten sind je nach Modell unterschiedlich. In den Intel Clovertrail+ SoCs z.B. 300 MHz im Intel Atom Z2520, 400 MHz im Z2560 und 533 MHz im Z2580 (lt Intel Folie).

PowerVR SGX530PowerVR SGX544MP2
HerstellerPowerVRPowerVR
PowerVR SGX500 Serie
SGX554MP4 compare 32
SGX543MP4 compare 16
SGX543MP3 compare 12
SGX543MP2 compare 8
SGX545 compare 4/2 cores @ 533 MHz
SGX544MP2 8/4 cores @ 300 - 533 MHz
SGX544 compare 4/2 cores @ 384 MHz
SGX540 compare 4/2 cores @ 200 MHz
SGX535 compare 2/2 cores @ 200 MHz
SGX531 compare 2/1 cores
SGX530 2/1 cores
SGX554MP4 compare 32
SGX543MP4 compare 16
SGX543MP3 compare 12
SGX543MP2 compare 8
SGX545 compare 4/2 cores @ 533 MHz
SGX544MP2 8/4 cores @ 300 - 533 MHz
SGX544 compare 4/2 cores @ 384 MHz
SGX540 compare 4/2 cores @ 200 MHz
SGX535 compare 2/2 cores @ 200 MHz
SGX531 compare 2/1 cores
SGX530 2/1 cores
ArchitekturPowerVR SGX5PowerVR SGX5
Pipelines2 / 1 Pixel- / Vertexshader8 / 4 Pixel- / Vertexshader
Shared Memoryneinnein
Erscheinungsdatum01.06.2005 01.01.2010
Kerntakt300 - 533 (Boost) MHz
DirectXDirectX 9_3/10.1, Shader 4.1
Herstellungsprozess45 nm
CPU in SGX544MP2GPU Base SpeedGPU Boost / Turbo
Intel Atom Z25802 x 1300 MHz, 3 W400 MHz? MHz
Intel Atom Z25602 x 933 MHz, 3 W400 MHz? MHz
min. - max.400 MHz? MHz

Benchmarks

- Bereich der Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
- Durchschnittliche Benchmarkergebnisse für diese Grafikkarte
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Spiele-Benchmarks

Die folgenden Benchmarks basieren auf unseren Spieletests mit Testnotebooks. Die Performance dieser Grafikkarte bei den gelisteten Spielen ist abhängig von der verwendeten CPU, Speicherausstattung, Treiber und auch Betriebssystem. Dadurch müssen die untenstehenden Werte nicht repräsentativ sein. Detaillierte Informationen über das verwendete System sehen Sie nach einem Klick auf den fps-Wert.

World of Tanks Blitz

World of Tanks Blitz

2018
low
SGX544MP2:
35 fps  fps
high
SGX544MP2:
14 fps  fps
Arena of Valor

Arena of Valor

2018
low
SGX544MP2:
24 fps  fps
Battle Bay

Battle Bay

2018
high
SGX544MP2:
0 (!)  fps
Asphalt 8: Airborne

Asphalt 8: Airborne

2013
low
SGX544MP2:
25 1920x1040 fps  fps
high
SGX544MP2:
15 1920x1040 fps  fps
Real Racing 3

Real Racing 3

2013
low
SGX544MP2:
38 1920x1040 fps  fps
high
SGX544MP2:
23 1920x1040 fps  fps
Temple Run 2

Temple Run 2

2013
high
SGX544MP2:
50 1080x1770 fps  fps
Subway Surfers

Subway Surfers

2012
high
SGX544MP2:
45 1080x1770 fps  fps
Grand Theft Auto 3 Android

Grand Theft Auto 3 Android

2011
low
SGX544MP2:
20 1920x1040 fps  fps

Eine Liste mit weiteren Spielen und allen Grafikkarten finden Sie auf unserer Seite: Welches Spiel ist mit welcher Grafikkarte spielbar?

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2020, 2019
v1.15
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Grafikkarten Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 19.05.2020)