Notebookcheck

Samsung E172 Aura T5800

Ausstattung / Datenblatt

Samsung E172 Aura T5800
Samsung E172 Aura T5800
Bildschirm
17 Zoll 16:10, 1440 x 900 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3.2 kg
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 80%, Leistung: 70%, Ausstattung: 50%, Bildschirm: 30% Mobilität: 50%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 70%, Emissionen: - %

Testberichte für das Samsung E172 Aura T5800

80% Samsung E172 Aura T5800 Dalas
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Samsungs E172 weist einige, deutliche Schwächen auf. Gerade im ergonomischen Bereich stehen Verbesserungen an. Das Officegerät wird nicht nur sehr warm, auch der Stromverbrauch unter Last ist äußerst hoch. Das Display ist lediglich indoortauglich. Mit den schlechten Kontrasten, schwachen Blickwinkeln und der unterdurchschnittlichen Helligkeit ist kein Blumentopf zu gewinnen. Natürlich ist die gute End-Wertung des E172 nicht unbegründet. Der 17-Zoller punktet mit einer guten Akkulaufzeit von 190 Minuten, geringem Gewicht und einer anständigen Anwendungsleistung. Benutzer, die über ergonomische Patzer und mobile Schwächen hinweg sehen können, sind mit dem E172 gut bedient.
80, Preis 80, Leistung 70, Ausstattung 50, Display 30, Mobilität 50, Verarbeitung 70, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.03.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 30% Mobilität: 50% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9300M GS: Durch jediglich 8 Unified Shader, unterhalb der 9300M G angesiedelt. Durch die hohe Chiptaktung zeigt die Karte jedoch fast die selbe Performance. Unterstützt Hybrid-SLI mit HybridPower und GeForceBoost. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.
Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.
T5800: Günstiger Merom basierender Einstiegs-Doppelkernprozessor ohne Virtualisierungsunterstützung.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
17":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
3.2 kg:

This weight is representative for laptops with a 15 inch display-diagonal.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten. 2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%.  2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus F70SL
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo T6400, 3.9 kg

Geräte mit der selben Grafikkarte

Sony Vaio VGN-AW21M/H
GeForce 9300M GS, Core 2 Duo P8600, 18.4", 3.6 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Odyssey NP800G5M-X01US
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 7700HQ, 15.6", 2.5 kg
Samsung 350E7C-S09PL
Radeon HD 7670M, Core i7 3630QM, 17.3", 2.8 kg
Samsung 770Z7E-S01PL
Radeon HD 8870M, Core i7 3635QM, 17.3", 3 kg
Samsung 350E7C-S07PL
Radeon HD 7670M, Pentium B980, 17.3", 2.8 kg
Samsung 350E7C-S02CZ
HD Graphics (Sandy Bridge), Pentium B970, 17.1", 2.7 kg
Samsung 700Z7C-S01RU
GeForce GT 650M SLI, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 550P7C-S0DDE
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-T01US
Radeon HD 7870M, Core i7 3630QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 700G7C-S07DE
GeForce GTX 675M, Core i7 3630QM, 17.3", 3.9 kg
Samsung 700G7A-S02RU
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 700Z7C-S01FR
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-S01DE
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 4.1 kg
Samsung 550P7C-S02UK
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 2.9 kg
Samsung 700G7C-S02FR
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 4 kg
Samsung 700Z7C-S02
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 550P7C-S01CZ
GeForce GT 650M, Core i7 3610QM, 17.3", 3.1 kg
Samsung 700Z7C-S01US
GeForce GT 650M, Core i7 3615QM, 17.3", 3 kg
Samsung 700G7C-S01US
GeForce GTX 675M, Core i7 3610QM, 17.3", 3.8 kg
Samsung 305E7A-S04DE
Radeon HD 6640G2, A-Series A8-3520M, 17.3", 2.7 kg
Samsung 700G7A-S01UK
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.5 kg
Samsung 700G7A-S01SE
Radeon HD 6970M, Core i7 2670QM, 17.3", 3.5 kg
Samsung 700G7A-S01FR
Radeon HD 6970M, Core i7 2630QM, 17.3", 3.5 kg
Samsung 700G7A-S02
Radeon HD 6970M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.1 kg
Samsung 300E7A-S01FR
GeForce GT 520M, Core i5 2430M, 17.3", 2.7 kg
Samsung 700G7A
Radeon HD 6970M, Core i7 2630QM, 17.3", 4.084 kg
Samsung RV720-A02UK
HD Graphics 3000, Core i3 2310M, 17.3", 2.7 kg
Samsung RF711-S07DE
GeForce GT 540M, Core i7 2630QM, 17.3", 2.9 kg
Preisvergleich

Samsung Notebooks im Notebookshop.de

Samsung E172 Aura T5800
Samsung E172 Aura T5800
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung E172 Aura T5800
Autor: Stefan Hinum, 28.03.2009 (Update:  9.07.2012)