Notebookcheck

Samsung Galaxy A30s soll Triple-Kamera und Infinity-V-Display erhalten

Samsung Galaxy A30: Das 30s soll statt einem Infinity-U-Display ein V-förmige Notch bekommen.
Samsung Galaxy A30: Das 30s soll statt einem Infinity-U-Display ein V-förmige Notch bekommen.
Samsung hat sein Smartphone-Sortiment bei den Entry-Level-Phones und Midrangern neu sortiert. Bei der Galaxy A-Serie wird in Kürze das Galaxy A30s als neues Mittelklasse-Handy in Indien auf den Markt kommen. Die Produktion für das Samsung Galaxy A30s läuft.

Das Galaxy A30s kommt in Kürze als leicht verbesserte Version des Samsung-Smartphones Galaxy A30 auf den Markt. Im Gegensatz zu Samsung Galaxy A30 mit Dual-Hauptkamera (16/5 MP) soll das A30s-Modell über eine Triple-Kamera an der Rückseite verfügen.

Laut dem Leak von heute soll Samsung seinem Galaxy A30s außerdem ein Infinity-V-Display, statt einem Display mit U-förmiger Kamera-Notch spendieren, womit sich die Kerbe für die Frontkamera im Vergleich zu Samsung Galaxy A30 leicht unterscheidet. Angeblich wird das Galaxy A30s in Indien mit der Modellnummer SM-A307FN starten.

Bei den Spekulationen um Hard- und Software des Galaxy A30s werden derzeit ein Octacore-Prozessor mit 1,59 GHz, 3 GB RAM und Android 9 Pie mit Samsung One UI favorisiert. Gemäß einem Firmeninsider soll die Endproduktion für das Galaxy A30s in Indien bereits begonnen haben. Als Termin für den Launch wird der 11. August gehandelt.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-07 > Samsung Galaxy A30s soll Triple-Kamera und Infinity-V-Display erhalten
Autor: Ronald Matta, 31.07.2019 (Update: 31.07.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.