Notebookcheck

Samsung Galaxy A50 (SM-A505FN) zeigt sich im Geekbench

Samsung Galaxy A50 (SM-A505FN) zeigt sich im Geekbench.
Samsung Galaxy A50 (SM-A505FN) zeigt sich im Geekbench.
In der Datenbank von Geekbench ist das Galaxy A50 (SM-A505FN) aufgetaucht. Offenbar wird das A50-Handy von einem Exynos 7 Series 9610 Mittelklasse-SoC angetrieben und ist mit 4 GByte Arbeitsspeicher ausgestattet. Als Mobile-OS läuft Android 9 Pie auf dem A50-Handy.

Immer häufiger tauchen in den Benchmarks die Erlkönige von Samsungs kommenden Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphone-Serien auf. Nach dem Einsteiger-Handy Galaxy M10 (SM-M105F) wurde nun ein Mittelklassemodell mit der Bezeichnung Galaxy A50 (SM-A505FN) im Geekbench gesichtet.

Laut dem Geekbench-Eintrag arbeitet das Samsung Galaxy A50 (SM-A505FN) mit dem im März diesen Jahres vorgestellten Exynos 7 Series 9610 8-Kern-Chip, der als in 10-nm-FinFET-Prozesstechnologie hergestellter Exynos 9610 unter anderem 4 ARM Cortex-A73-Kerne (@2,3 GHz), 4 ARM Cortex-A53-Cores (@1,7 GHz), eine ARM Mali-G72 MP3 GPU sowie ein LTE-Cat.-12-Modem, Wi-Fi 802.11ac und Bluetooth 5.0 in einem Package vereint.

Im Single-Core von Geekbench erzielte das Samsung Galaxy A50 (SM-A505FN) einen Score von 1.681 Punkten, im Multi-Core Score 4.897 Punkte. Mit diesem erzielten Single-Core-Score liegt das Galaxy A50 mit dem 9610 in unserem Vergleich mobiler Smartphone-Prozessoren etwa gleichauf mit einem Qualcomm Snapdragon 660. Der Multi-Core-Score bewegt sich im Bereich von Qualcomms Snapdragon 636.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Samsung Galaxy A50 (SM-A505FN) zeigt sich im Geekbench
Autor: Ronald Matta,  7.12.2018 (Update:  7.12.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.