Notebookcheck

Samsung: Tablet Galaxy Tab erhält Update auf Android 2.3.3 Gingerbread

Samsung hat in Italien damit begonnen, für sein 7-Zoll-Tablet Galaxy Tab ein Update auf Android 2.3.3 Gingerbread auszuliefern.

Ursprünglich kam das 7-Zoll-Tablet Samsung Galaxy Tab (GT-P1000) mit Googles Android 2.2 Froyo an Bord auf den Markt. Wie im italienischen Forum Androidiani, das sich Android auf die Community-Fahnen gepinselt hat, zu lesen ist, hat Samsung offenbar damit begonnen, für sein 7“-Tablet ein Betriebssystem-Update auf Android 2.3.3 Gingerbread auszuliefern.

Das Update kann, wie bei Samsung mittlerweile üblich, via der PC-Software „Samsung Kies“ installiert werden. Allerdings ist das Update auf Android 2.3.3 Gingerbread laut Bericht bisher lediglich Benutzern aus Italien vergönnt. Bleibt zu hoffen, dass es die Aktualisierung auf Android 2.3.3 Gingerbread in Kürze auch für den Rest der Welt geben wird.

Laut Samfirmware meldet sich die aktualisierte Firmware als Version P1000XXJQ1. Ob es für das Galaxy Tab aber jemals ein Update auf Android Honeycomb oder sogar auf Googles nächstes Android „Ice Cream Sandwich“ geben wird, steht weiterhin in den Sternen.

Quelle(n)

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 05 > Samsung: Tablet Galaxy Tab erhält Update auf Android 2.3.3 Gingerbread
Autor: Ronald Tiefenthäler, 13.05.2011 (Update:  9.07.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.