Notebookcheck Logo

Smartwatch mit GPS und Notruffunktion: Doro Watch für 120 Euro vorgestellt

Die Doro Watch ist eine neue Smartwatch speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Senioren. (Bild: Doro)
Die Doro Watch ist eine neue Smartwatch speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse von Senioren. (Bild: Doro)
Doro hat eine neue Smartwatch vorgestellt. Die neue Doro Watch ist mit einer Notruffunktion, GPS, diversen Gesundheitsfeatures und einem kontraststarken Display speziell auf die Bedürfnisse von Senioren zugeschnitten.

Das schwedische Unternehmen Doro ist für seine Smartphones und Handys speziell für Senioren bekannt. Nun hat der Hersteller eine eigene Smartwatch vorgestellt, die sich ebenfalls an das ältere Semester richtet. Unter anderem soll sich die neue Doro Watch besonders einfach bedienen lassen und zur Sicherheit der Nutzer beitragen.

Ausgestattet ist die Doro Watch mit einem 1,28 Zoll großen und runden Display. Dieses löst mit 240 x 240 Pixeln auf und soll dank kontraststarker Darstellung besonders gut ablesbar sein. Für die Bedienung stehen neben dem Touchscreen auch zwei seitliche Knöpfe am rechten Gehäuserand der Smartwatch zur Verfügung.

Während über den oberen Button das Menü des Wearables aufgerufen wird, kann die untere und mit einem roten Ring markierte Taste im Zusammenspiel mit einem Smartphone des Herstellers die Notruffunktion auslösen. Ist die Smartwatch nicht mit einem Smartphone von Doro verbunden, wird über diesen Button hingegen die Telefonsuche gestartet - ebenfalls eine durchaus praktische Funktion, wenn das Telefon mal verlegt wurde.

Bild: Doro
Bild: Doro

Neben der Notruffunktion bietet die Doro Watch viele weitere Funktionen, von denen Senioren profitieren können. Dazu zählen unter anderem Sensoren für die Messung von Puls und Blutsauerstoff (SpO2) sowie das Überwachen des Schlafs. Auch das Tracking von verschiedenen Sportarten wie Laufen, Gehen und Radfahren sind an Bord. Dazu kommen Benachrichtigungen über eingehende Anrufe und Nachrichten sowie weitere Features. Der integrierte Akku misst 300 mAh und soll laut Hersteller für bis zu 7 Tage Laufzeit reichen.

Die neue nach IP68 wasserdichte Doro Watch soll im Oktober 2022 in verschiedenen Farben auf den Markt kommen und für 120 Euro verkauft werden. Neben der Smartwatch hat der Hersteller zudem auch noch ein neues Tablet für Senioren zu einem Preis von 340 Euro vorgestellt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-08 > Smartwatch mit GPS und Notruffunktion: Doro Watch für 120 Euro vorgestellt
Autor: Marcus Schwarten, 20.08.2022 (Update: 20.08.2022)