Notebookcheck

Sony: Video zum Xperia Sirius mit ersten Eindrücken

Das Sony Xperia Sirus soll eine Neuauflage des Xperia Z1 werden (Bild: Eigenes aus dem neuen Clip)
Das Sony Xperia Sirus soll eine Neuauflage des Xperia Z1 werden (Bild: Eigenes aus dem neuen Clip)
In einem zwölf Minuten langen Video präsentiert ein YouTube-Nutzer das neue Sirius-Smartphone von Sony. Das Gerät soll in einer Woche auf dem MWC vorgestellt werden.

Ein zwölf Minuten langes Video (siehe unten) zeigt angeblich einen Prototyp des Sony Xperia Sirius D6503. Das Handy läuft mit einer instabilen Firmware von Android 4.4.2 KitKat. Der Clip von Rimas Flyil bestätigt bereits durchgesickerte Fotos (wir berichteten). Demnach hat das Xperia Sirius dünnere Ränder an den Seiten als das Xperia Z1, etwa vergleichbar mit dem Xperia ZL. Allerdings sind die Ränder oben und unten weiterhin recht dick. Die Blickwinkelstabilität ist gegenüber dem Xperia Z1 erheblich verbessert worden. Laut Rimas Flyil besteht das Gehäuse aus Aluminium.

Glaubt man dem aktuellen Gerüchtestand, ist das Xperia Sirius D6503 ein aufgefrischtes, verbessertes Modell des Xperia Z1. Es soll ein 5,2 Zoll großes Display bieten und weiterhin eine Full-HD-Auflösung. Der Snapdragon 800 genannte Quad-Core-SoC ist auch wieder an Bord und taktet diesmal mit 2,3 GHz – beim Xperia Z1 waren es 2,15 GHz. Der Arbeitsspeicher soll von zwei auf drei Gigabyte anwachsen. Die Kamera scheint mit 20,7 Megapixeln dieselbe zu bleiben und die Frontkamera bietet 2,1 MP statt 2 MP. Ob das alles stimmt, wissen wir erst, sobald Sony das Gerät offiziell vorstellt. Angeblich ist die offizielle Vorstellung für den Mobile World Congress am 24. Februar geplant.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > Sony: Video zum Xperia Sirius mit ersten Eindrücken
Autor: Andreas Müller, 18.02.2014 (Update: 18.02.2014)