Notebookcheck

Tablets: Boom hält an

Der Boom bei Tablet Computern hält auch hierzulande an. In diesem Jahr werden voraussichtlich 8 Millionen Tablet-PCs verkauft. Steigerung: Umsatzplus um 55 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro. Der Durchschnittspreis sinkt um 2,6 Prozent auf 345 Euro.

Flache Tablet Computer sind bei den Kunden weiter angesagt und werden nach wie vor stark nachgefragt. In diesem Jahr werden voraussichtlich in Deutschland etwa 8 Millionen Tablet-PCs verkauft. Der Absatz wächst im Vergleich zum Vorjahr somit um 59 Prozent. 2012 wurden rund 5 Millionen Tablets verkauft. Diese Zahlen gab der Hightechverband Bitkom auf Basis aktueller Berechnungen von EITO bekannt.

Auch beim Umsatz legt der Tablet-Markt in diesem Jahr kräftig zu. Der Bitkom geht davon aus, dass 2013 das Umsatzvolumen um voraussichtlich 55 Prozent auf 2,8 Milliarden Euro zulegen wird. 2012 wurden mit Tablet Computern insgesamt rund 1,8 Milliarden Euro umgesetzt. Das Interesse der Verbraucher an Tablet Computern ist weiterhin sehr hoch. Der Boom hält an, so der Bitkom.

Zudem rechnet der Hightechverband in diesem Jahr mit einem weiteren Absinken des Durchschnittspreises für Tablet Computer um 2,6 Prozent auf rund 345 Euro. Als Grund hierfür sieht der Bitkom den Trend zu kleineren Tablets mit 7 bis 8 Zoll Bildschirmgröße. Sie kosten deutlich weniger als Tablet-PCs mit Bildschirmdiagonalen von 9 bis 10 Zoll.

Tablets werden vielseitig eingesetzt. Mehr als jeder zweite Tablet-Nutzer (56 Prozent) spielt auf seinem Gerät, 53 Prozent kaufen damit online ein. 48 Prozent betrachten Fotos, 46 Prozent besuchen Soziale Netzwerke. Am häufigsten werden Tablet Computer jedoch zum Schreiben und Lesen von E-Mails genutzt (64 Prozent der Tablet-Nutzer) sowie zum Surfen im Web (60 Prozent).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Tablets: Boom hält an
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.10.2013 (Update:  7.10.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.