Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Tablets: Wichtige Plattform für digitale Medien

Teaser
Der Markt für Tablet Computer hat sich sprunghaft entwickelt. Tablet-PCs haben einen Siegeszug um die Welt angetreten und sind auch in Deutschland innerhalb der letzten zwei Jahre äußerst populär geworden.

Bereits jeder siebte Bundesbürger (15 Prozent) nutzt aktuell einen Tablet Computer. Viele Tablet-Nutzer kaufen inzwischen digitale Medien. Spiele-Apps, E-Books, digitale Zeitungen und Zeitschriften liegen in der Käufergunst ganz weit vorne. In diesem Jahr steigt der Absatz mit Tablets in Deutschland 2013 auf 8 Millionen Geräte, berichtet der Hightechverband Bitkom.

Mit der schnellen Verbreitung und hohen Akzeptanz bei den Kunden entwickeln sich Tablets immer mehr zu einem wichtigen Dreh- und Angelpunkt für digitale Medien. Laut Biktom hat rund jeder zweite Tablet-Nutzer (54 Prozent) bereits Spiele-Apps, E-Books und Co. für sein Tablet gekauft. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter Tablet-Nutzern von Bitkom Research. Am beliebtesten: Spiele.

31 Prozent der Tablet-Nutzer hat bereits eine Spiele-App gekauft. Auch Lesestoff wird häufig für den Tablet-PC erworben. 30 Prozent der Nutzer eines Tablets haben dem Bitkom zufolge bereits E-Books gekauft, 16 Prozent Zeitschriften oder Zeitungen. Knapp jeder Vierte hat Musik-Dateien erworben, jeder achte (12 Prozent) Hörbücher. Kostenpflichtige Filme und Serien wurden von 11 Prozent heruntergeladen. Tablet-PCs werden weiter sehr stark nachgefragt. Auch Gartner und IDC sehen nach wie vor für den Tablet-Markt ein großes Wachstum.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13700 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Tablets: Wichtige Plattform für digitale Medien
Autor: Ronald Tiefenthäler, 21.10.2013 (Update: 21.10.2013)