Notebookcheck

E-Books: Jeder vierte Bundesbürger liest digitale Bücher

E-Books: Jeder vierte Bundesbürger liest digitale Bücher
E-Books: Jeder vierte Bundesbürger liest digitale Bücher
24 Prozent der Bundesbürger lesen digitale Bücher. Die E-Books sind in fast allen Altersgruppen gleichermaßen beliebt. Ein Fünftel der E-Book-Nutzer liest auf mehreren Geräten parallel. Trend: Ausleihen statt Kaufen.

Eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Hightechverbands Bitkom unter 2300 Personen hat ergeben, dass fast jeder vierte Bundesbürger (24 Prozent) elektronische Bücher liest. Im Vorjahr lag der Anteil der E-Book-Leser noch bei 21 Prozent. Da gemäß Bitkom nur drei Viertel aller Deutschen Bücher lesen, liegt der Anteil der E-Book-Nutzer gemessen an der Bücher lesenden Bevölkerung sogar bei 33 Prozent. 2013 waren es 29 Prozent.

Laut Bitkom haben sich E-Books als feste Größe im digitalen Medienmix etabliert. Leser schätzen vor allem interaktive Funktionen wie Abruf von Zusatzinformationen zum Text oder das Teilen von Leseerfahrungen im Internet. Die Studie unterstreicht, dass immer mehr Nutzer ihre digitalen Bücher auf mehreren Geräten parallel lesen. Darüber hinaus etablierten sich alternative Nutzungsmodelle wie monatliche E-Book-Flatrates.

E-Books sind über die verschiedenen Altersgruppen hinweg gleichermaßen beliebt. 31 Prozent aller 14- bis 29-Jährigen und 30 Prozent der 30- bis 49-Jährigen lesen E-Books. Bei den 50- bis 64-Jährigen sind es 27 Prozent. Ab 65 Jahren sind es immerhin noch 10 Prozent. Nach Bitkom-Prognosen werden im laufenden Jahr 9,2 Millionen Tablet Computer (plus 15 Prozent) und 1,2 Millionen reine E-Reader (plus 12 Prozent) verkauft.

Nummer 1 bei den Lesegeräten sind aber mit 56 Prozent noch immer Notebooks. 44 % lesen E-Books auf dem Smartphone, 32 % auf dem Desktop-PC, 30 % auf dem Tablet und 27 % schmökern mit dem E-Reader. Leser mit E-Book-Reader sind nicht auf ein Gerät festgelegt, so der Bitkom. Ein Fünftel liest parallel auf unterschiedlichen Geräten wie dem Tablet, Smartphone und E-Book-Reader. Weitere interessante Details zu dieser Studie finden sie in der Bilderstrecke unten.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-09 > E-Books: Jeder vierte Bundesbürger liest digitale Bücher
Autor: Ronald Tiefenthäler, 30.09.2014 (Update: 30.09.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.