Notebookcheck

Tablets: iPad liegt bei Nutzungsdauer vorne

In Deutschland nutzen iPad-Besitzer ihr iOS-Tablet im Schnitt pro Tag 94 Minuten lang. Tablets mit Googles Mobile-OS Android sind laut einer Umfrage von Statista dagegen mit 82 Minuten deutlich weniger lang in Gebrauch.

Wie das Statistikunternehmen Statista aus Hamburg im Juni diesen Jahres feststellte, kaufen Besitzer und Nutzer eines iPad Tablet-PCs von Apple deutlich häufiger kostenpflichtige Apps als im Android-Lager. Laut einer aktuellen Befragung im Rahmen der September- und Oktober-Ausgabe des Statista App Monitors liegt das Apple iPad auch bei der Nutzungsdauer deutlich vorne.

Laut der Auswertung von Statista nutzen iPad-Besitzer ihr iOS-Tablet hierzulande durchschnittlich 94 Minuten pro Tag. Mit 82 Minuten sind Android-Tablets hingegen rund zwölf Minuten weniger lang in Gebrauch als das Pendant von Apple. Grundsätzlich zeigt die Erhebung unter jeweils rund 2.000 Tablet-Nutzern, dass jüngere Menschen mehr Zeit mit ihren Tablet-Rechnern verbringen, als solche jenseits der 30.

Während die Nutzungsdauer für das iPad von Apple bei der Altersgruppe der 30- bis 49-Jährigen und in der Gruppe von 50 Jahren und älter vergleichsweise konstant hoch ausfällt, fällt die Nutzungsintensität bei Geräten mit Android als Betriebssystem, dazu im Vergleich mit dem Alter deutlich ab.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-10 > Tablets: iPad liegt bei Nutzungsdauer vorne
Autor: Ronald Tiefenthäler, 29.10.2013 (Update: 29.10.2013)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.