Notebookcheck Logo

Teaser-Video zeigt neues elektrisches Mountainbike von FLX mit Carbon-Rahmen und 850 Watt Maximalleistung

Der kalifornische E-Bike-Hersteller FLX bringt im Oktober ein hochpreisiges elektrisches Mountainbike auf den Markt (Bild: FLX Bike)
Der kalifornische E-Bike-Hersteller FLX bringt im Oktober ein hochpreisiges elektrisches Mountainbike auf den Markt (Bild: FLX Bike)
Das geländefähige E-Bike ist mit dem bis zu 850 Watt starken Bafang M600 E-Bike-Motor und einem Akku mit einer Kapazität von 840 Wh ausgestattet. Auch das Gewicht des elektrischen Mountainbikes dürfte aufgrund des Carbon-Rahmens relativ niedrig ausfallen, der Preis wird allerdings im fünfstelligen Bereich liegen.

Neben einigen erfolgreichen Herstellern aus der Volksrepublik China sind auch so manche amerikanische Unternehmen fleißig dabei, neue elektrische Mountainbikes für den rasant wachsenden Markt der E-Bikes zu entwickeln. Hierzu gehört auch die im kalifornischen San Diego ansässige Firma namens FLX, die nun ihr neuestes Elektro-Zweirad angeteasert hat.

In einem kürzlich veröffentlichten YouTube-Video steht ein Prototyp des sogenannten "FLX Weapon X" im Mittelpunkt. Das etwas über eine Minute lange Video zeigt das elektrische Mountainbike auf einer Testfahrt im staubigen und holprigen Bootleg Canyon im US-Bundesstaat Nevada, in dem das vorhandene Material offenbar auf Herz und Nieren geprüft wurde. Das elektrische Mountainbike ist mit dem Bafang M600 E-Bike-Motor ausgestattet, der in der Spitze bis zu 850 Watt und 120 Nm leistet. Die Höchstgeschwindigkeit liegt vermutlich bei 45 Stundenkilometern.

Preislich soll sich das elektrische Mountainbike von FLX bei über 10.000 US-Dollar beziehungsweise Euro einordnen, weshalb natürlich auch ein leichter Carbon-Rahmen mit von der Partie ist. Außerdem wird auf die hydraulischen Magura MT7 Bremsen sowie eine SRAM-Schaltgruppe gesetzt. Neben dem Topmodell des E-Bikes soll auch eine etwas günstigere Variante mit etwas schwächeren Magura MT5 Bremsen und einer Shimano Deore Schaltgruppe angeboten werden. Der offizielle Launch des Elektro-Mountainbikes von FLX soll schon im kommenden Monat auf der Crowdfunding-Plattform Indiegogo erfolgen. Dort sollen dann auch alle weiteren technischen Details zu den geländetauglichen E-Bikes bekanntgegeben werden.

Zündapp Z801 E-Bike / Mountainbike mit 27,5 Zoll Rädern ab 1.596 Euro bei Amazon bestellen

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > Teaser-Video zeigt neues elektrisches Mountainbike von FLX mit Carbon-Rahmen und 850 Watt Maximalleistung
Autor: Enrico Frahn,  5.09.2022 (Update:  5.09.2022)