Notebookcheck Logo

MV Agusta LXP E-Gravel: Edles italienisches E-Bike kommt mit Mahle X20 Antrieb und 140 km Reichweite

MV Agusta bringt mit dem LXP E-Gravel demnächst ein weiteres E-Bike im Premium-Segment auf den Markt (Bild: MV Agusta)
MV Agusta bringt mit dem LXP E-Gravel demnächst ein weiteres E-Bike im Premium-Segment auf den Markt (Bild: MV Agusta)
Das vermutlich sehr teure elektrische Gravel-Bike des Herstellers MV Agusta kommt dank seines Carbon-Rahmens auf ein Gewicht von 13,4 Kilogramm, womit es unter anderem für anspruchsvolle Hobbyfahrer gedacht ist, die für das italienische E-Bike besonders tief in die Tasche greifen können.

Obwohl der offizielle Herbstanfang hierzulande schon in rund drei Wochen vor der Tür steht, dürften viele Hobby-Radler die überaus angenehmen derzeitigen Temperaturen noch ausgiebig ausnutzen. Wer seinen Blick allerdings schon auf die nächste Saison wirft und hierfür die Anschaffung eines hochwertigen und geländefähigen E-Bikes plant, der wird eventuell an dem neuesten Zweirad von MV Agusta interessiert sein.

Das vor allem als Motorradhersteller bekannte italienische Unternehmen hat als Teil seines "Lucky Explorer Project" kürzlich nämlich das MV Agusta LXP E-Gravel enthüllt. Wie der Name schon suggeriert, handelt es sich dabei um ein elektrisches Gravel-Bike, das mit einer sehr gehobenen Ausstattung daherkommt. Zum Einsatz kommt beispielsweise der Mahle X20 Motor, der das E-Bike mit bis zu 350 Watt antreibt. Der 36-Volt-Akku des MV Agusta LXP E-Gravel soll mit seinen 350 Wh außerdem eine Reichweite von 140 Kilometern ermöglichen.

In Sachen Federung kann das E-Bike entweder mit einer Starrgabel oder der hochwertigen FOX 32 K FLOAT AX konfiguriert werden. Des Weiteren ist die 13-Gang-Schaltgruppe Campagnolo EKAR mit an Board, und in Verbindung mit dem leichten Carbon-Rahmen kommt das MV Agusta LXP auf ein Gesamtgewicht von ordentlichen 13,4 Kilogramm. Das exakte Release-Datum und der Preis des elektrischen Gravel-Bikes sind aktuell noch nicht bekannt, bei InsideEVs wird allerdings spekuliert, dass das italienische E-Bike über 7.000 US-Dollar beziehungsweise Euro kosten könnte.

Savadeck Gravel-Bike / Rennrad mit Carbon-Rahmen ab 2.499 Euro bei Amazon bestellen

Bildquelle: MV Agusta
Bildquelle: MV Agusta

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-09 > MV Agusta LXP E-Gravel: Edles italienisches E-Bike kommt mit Mahle X20 Antrieb und 140 km Reichweite
Autor: Enrico Frahn,  2.09.2022 (Update:  2.09.2022)