Notebookcheck

Testbericht Nexoc Odin E803

Nexoc Odin E803
Nexoc Odin E803

Desktop Power im Notebookformat gefällig ?

Dieses Mal auf unserem Prüfstand: Das Nexoc Odin E803. Ausgestattet mit einem Intel Pentium 4 3.6 GHz Prozessor, 1024MB DDRII RAM, 17.1" WSXGA Display, 256 MB nVidea Geforce 6800 PCI-E Grafikkarte präsentiert sich der Nexoc Odin E803 als echte mobile Alternative für den ambitionierten Gamer. 
Wir haben den „Wikinger“ im besonderen Hinblick auf Spiele-Performance für Sie getestet.

Fazit

Das große und schwere Notebook überzeugt durch seine üppige Leistung als Desktopreplacement-Gerät (DTR). Die mobile Nutzung ist wegen der kurzen Akkulaufzeit und dem hohen Gewicht sehr eingeschränkt. Die anvisierte Zielgruppe von Personen, die höchste Leistung auf geringe Stellfläche (im Vergleich mit einem Desktop) benötigen (bzw. das Gerät auch ab und zu transportieren müssen (bitte mit dem Auto) werden sicher absolut zufrieden sein. Das gute Display ist hier auch mitentscheidend.

Abgesehen von einigen Problemen bei der Darstellung, welche durch Updates behoben wurden, konnte das Nexoc Odin E803 besonders im Spielbetrieb absolut überzeugen.
Bei allen aktuellen Games wurde eine mehr als zufrieden stellende Performance erreicht. Man beachte auch, dass selbst Half-Life 2 unter der höchsten Auflösung nahezu ohne Beeinträchtigung spielbar war.

Für eine längere Einsatzdauer des Laptops spricht auch die durchaus gute Verarbeitung.

Datenblatt

Nexoc Odin E803 (Clevo D900t) (Odin E Serie)
Prozessor
Intel Pentium 4 660
Grafikkarte
Hauptspeicher
1024 MB 
, DDR2 (2Module)
Bildschirm
17.1 Zoll 16:10, 1680 x 1050 Pixel, spiegelnd: ja
Massenspeicher
160 GB - 5400 rpm, 160 GB 
, 5400 U/Min, 2x80GB S-ATA Raid 0 und 1 unterstützt am Promise Raid Controller: 160GB, 5400rpm
Anschlüsse
4xUSB 2.0, 2x Firewire IEEE1394a, S-Video out , DVI out, RJ11, RJ45, serial, parallel, Infrared, Bluetooth, 7in1 Card Reader
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 397 x 298 x 49.5
Akku
, Lithium Ionen
Sonstiges
Intel 915P + ICH6, HDD: 160GB, 5400rpm, 2x80GB S-ATA Raid 0 und 1 unterstützt am Promise Raid Controller, Virtual 8-channel audio output, Built-in 4 speakers- Built-in sub woofer, DVD +/- DL 8x Brenner, Floppy USB extern,
Gewicht
5.2 kg
Preis
3000 Euro
Wird verkauft in der Region
DACH

 

Bewertung

Nexoc Odin E803 (Clevo D900t) - 31.08.2007
Redaktion

Gehäuse
90%
Tastatur
87%
Pointing Device
82%
Konnektivität
98%
Gewicht
46%
Akkulaufzeit
49%
Display
88%
Leistung Spiele
94%
Leistung Anwendungen
97%
Temperatur
63%
Lautstärke
63%
Auf- / Abwertung
88%
Durchschnitt
79%
86%
Gaming - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Testbericht Nexoc Odin E803
Autor: Redaktion (Update: 11.02.2014)