Notebookcheck

Tom's Hardware: Drei schnelle Notebook-Festplatten im Test

Hohe Speicherkapazität und eine flotte Geschwindigkeit, das bieten drei konventionelle Festplatten im Test.

Festplatten sind noch nicht tot! Daran dürfte sich auch in absehbarer Zeit nichts ändern. Die jüngsten 2,5-Zoll-Laufwerke für Notebooks bieten eine relativ hohe Performance und ausreichend Speicherkapazität für vergleichsweise wenig Geld.

Fazit:

"Alles in allem gesehen haben wir heute drei Festplatten getestet, die fast schon Schnäppchen-Qualität haben: Die neue Seagate Momentus 7200.5 mit 750 GB kostet lediglich etwa 100 Euro, die Samsung Spinpoint MP4 mit 640 GB ist für unter 60 Euro zu haben, gleiches gilt für die WD Scorpio Black mit 500 GB. Das Laufwerk von Western Digital ist bereits seit einigen Monaten auf dem Markt, was man an den maximalen Übertragungsraten erkennen kann. Die neue Seagate Momentus 7200.5 bietet die beste Energieeffizienz. Die Spinpoint MP4 von Samsung schließlich liegt nicht nur hinsichtlich der Kapazität von 640 GB genau zwischen den beiden anderen Modellen sondern auch bei vielen anderen Ergebnissen."

Quelle(n)

Test bei Tom's Hardware nachlesen: http://www.tomshardware.de/notebook-festplatten-performance,testberichte-240707.html

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > Newsarchiv 2011 01 > Tom's Hardware: Drei schnelle Notebook-Festplatten im Test
Autor: Redaktion, 20.01.2011 (Update:  9.07.2012)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Neben neuen Technologien, im speziellen Elektromobilität, gehört mein Interesse auch der Architektur und Bautechnik.