Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Toshiba: Neue Modelle bei Portégé Z10t und R930

Teaser
Toshiba bringt für seine Portégé-Serien drei neue Modelle für Businesskunden bei den Detachable Ultrabooks Z10t und das Business-Notebook Portégé R930-18D mit 13,3-Zoll-HD-Display zu Preisen ab 1.750 Euro.
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Speziell für den Businessbereich mit höheren Sicherheitsanforderungen stellt Toshiba jetzt 3 neue Modelle seiner Detachable Ultrabooks Portégé Z10t-A mit Windows 8 Pro und Digitizer Stift sowie das 13,3-Zoll-Notebook Portégé R930-18D mit Magnesiumgehäuse (1,5 Kilo) vor.

Die neuen Detachable Ultrabooks Portege Z10t-A besitzen einen matten, 11,6 Zoll großen IPS-Full-HD-Touchscreen inklusive Digitizer-Stift, 4 GByte DDR3-Arbeitsspeicher (maximal 8 GB) und werden mit dem Betriebssysten Windows 8 Pro (64 Bit) von Microsoft geliefert.

Als Schnittstellen dienen WLAN 802.11a/b/g/n, Bluetooth 4.0, Intel Wireless Display, LTE, HSPA+, 1x USB 3.0, 1x USB 2.0, micro-HDMI, SD-Card (SDHC, SDXC), RGB und 1x LAN RJ-45. Bei der Sicherheitsausstattung sind ein Trusted Platform Modul (TPM v1.2), Intel Anti-Theft, Password Utilities, BIOS mit Computrace-Unterstützung und der Toshiba Security Assist dabei.

Das Portégé Z10t-A-111 kostet mit Intel Core i5-3339Y Prozessor der Haswell-Vorgängergeneration Ivy Bridge und 128-GByte-SSD knapp 1.750 Euro. Für das Portégé Z10t-A-112 mit gleicher CPU, aber 256 GByte großer SSD, werden 1.900 Euro fällig. Toshibas Portégé Z10t-A-10M mit Intel Core i5-3439Y und vPro liegt bei rund 2.000 Euro.

Das Portégé R930-18D von Toshiba tritt als Business-Notebook mit Intel Core i7-3540M vPro zu einem Preis von 2.150 Euro an. An Bord des 316 x 227 x 26,6 Millimeter messenden und rund 1,5 Kilogramm schweren R930 sind ein 13,3"-HD-Display mit 1.366 x 768 Pixeln, 8 GByte DDR3-1600-RAM, eine 512-GB-SSD und als OS Microsofts Windows 7 Professional (64 Bit). Windows 8 Pro (64 Bit) liegt auf DVD bei.

Für Sicherheit sorgen TPM v1.2, Intel Anti-Theft und Computrace. Als Schnittstellen stehen WLAN 802.11a/b/g/n, UMTS, Bluetooth 4.0, Intel Wireless Display, 1x USB 2.0, 2x USB 3.0 und eine integrierte 1,3-MP-Webkamera zur Verfügung.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13225 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-07 > Toshiba: Neue Modelle bei Portégé Z10t und R930
Autor: Ronald Tiefenthäler,  1.07.2013 (Update:  1.07.2013)