Notebookcheck

Toshiba: WT310 Business-Tablet mit Windows 8 Pro

Windows-basierendes Tablet mit der Bezeichnung Toshiba WT310 - Kommt Ihnen das nicht auch bekannt vor? In der Tat, bereits zur Computex 2011 stellte Toshiba ein entsprechendes Gerät vor, mit überraschend vielen Ähnlichkeiten: Intel CPU, 11.6-Zoll Display, Docking-Port samt optionaler Docking-Station.

Die Eckdaten bleiben gleich, im Detail hat sich dennoch einiges getan seit dem letzten Anlauf. Im Gerät steckt nunmehr eine vergleichsweise potente Intel ULV-CPU der aktuellen Ivy Bridge Generation, deren integrierte HD 4000 Grafiklösung für die Bildausgabe am 11.6-Zoll Bildschirm sorgt. Beim Panel setzt man nunmehr auf ein Full-HD Touchdisplay (10920x1080), welches je nach Ausstattungsvariante auch mit matter Oberfläche verfügbar ist bzw. auch mit einem Stift bedient werden kann. 

An Anschlussoptionen verfügt das WT310 über einen Standard USB-3.0-Port, einen microHDMI-Port sowie einen SD-Kartenslot. Kabellos kommuniziert das WT310 via Bluetooth 4.0, WiFi 802.11a/b/g/n und optionalem 3G-Modul mit LTE-Unterstützung. Die eingesetzten Komponenten gewähren darüber hinaus Support für Intels AMT (Active Management Technology),  TPM (Trusted Platform Module) und Intels Anti-Theft-Technologie.

Das Toshiba WT310 soll ab dem zweiten Quartal 2013 verfügbar sein, ein konkreter Preis wurde bisher noch nicht kommuniziert.

Spezifikationen:

  • Intel Core ULV-CPU
  • 11.6-Zoll FHD Display (1920x1080), optional matt und Stifteingabe
  • Solid State Drive
  • USB 3.0, microHDMI, SD-Cardreader, Docking-Port
  • Bluetooth 4.0, WLAN b/g/n oder a/b/g/n, optional HSPA+/LTE
  • TMP 1.2, Intel AMT und Anti-Theft
  • 299 x 189 x 12 Millimeter, ab 825 Gramm
  • Windows 8 Pro

Quelle(n)

Toshiba

Alle 3 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-05 > Toshiba: WT310 Business-Tablet mit Windows 8 Pro
Autor: J. Simon Leitner,  4.05.2013 (Update:  6.05.2013)
J. Simon Leitner
J. Simon Leitner - Founder, Editorial Director
Nach meinem Studium an der TU-Wien widmete ich mich als Mitbegründer vollends dem Projekt Notebookcheck. Seit Commodore C64 und Atari 1040 ST sind Computer fester Bestandteil meiner täglichen Aktivitäten. Neben neuen Technologien, im speziellen Elektromobilität, gehört mein Interesse auch der Architektur und Bautechnik.