Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

TrekStor: SurfTab xiron 7.0 3G und SurfTab xiron 10.1 3G

TrekStor: SurfTab xiron 7.0 3G und SurfTab xiron 10.1 3G
TrekStor: SurfTab xiron 7.0 3G und SurfTab xiron 10.1 3G
TrekStor erweitert sein Angebot bei den Android-Tablets um zwei Modelle mit 3G-/UMTS-Modem. Das SurfTab xiron 7.0 3G kostet 130 Euro, das SurfTab xiron 10.1 3G wird zu einer UVP von rund 200 Euro angeboten.

TrekStor fügt seinem Tablet-Sortiment zwei neue Android-Tablets mit 3G-/UMTS-Unterstützung hinzu. Das seit Dezember 2013 erhältliche TrekStor SurfTab xiron 10.1 ist ab sofort auch mit einem integrierten Modem für mobiles Internet via 3G / UMTS erhältlich. TrekStor nennt für das neue Modell SurfTab xiron 10.1 3G einen UVP von rund 200 Euro. Für das 7-Zoll-Pendant SurfTab xiron 7.0 3G ruft TrekStor einen Preis von 130 Euro auf.

Im Vergleich zum SurfTab xiron 7.0 HD von TrekStor bietet das SurfTab xiron 7.0 3G zwar 3G-Unterstützung mit zwei SIM-Kartenslots (Dual SIM), dafür muss das UMTS-Tablet aber mit 512 MByte Arbeitsspeicher und 4 GByte Systemmemory (xiron 7.0 HD: 1/8 GB) auskommen. Weiterhin zeigt das 7-Zoll-Display des 7.0 3G mit 1024 x 600 Bildpunkten weniger Pixel als das 7.0 HD (1280 x 800). Der micro-HDMI-Port des xiron 7.0 HD fehlt ebenfalls.

Das neue SurfTab xiron 10.1 3G kommt im Vergleich zum SurfTab xiron 10.1 mit runderen Ecken und kompakteren Abmessungen daher. Zudem ist das xiron 10.1 3G mit 9,5 Millimetern etwas flacher als das 10.1 ohne Mobilfunkmodem (10.1: 11 mm). Im SurfTab xiron 10.1 3G rechnet ein ARM Cortex-A7 basierter Quadcore-Prozessor mit 1,3 GHz (xiron 10.1: A9, 1,6 GHz), der von 1 GByte RAM (xiron 10.1: 2 GB) unterstützt wird. Das 10,1-Zoll-Display zeigt auch beim 3G-Modell weiter 1280 x 800 Pixel. Laut TrekStor unterstützt das xiron 10.1 3G auch Miracast. Weitere technische Details finden sie ganz unten bei den Specs.

TrekStor SurfTab xiron 10.1 3G
TrekStor SurfTab xiron 10.1 3G
TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G
TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G

Specs TrekStor SurfTab xiron 7.0 3G und SurfTab xiron 10.1 3G

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13700 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-07 > TrekStor: SurfTab xiron 7.0 3G und SurfTab xiron 10.1 3G
Autor: Ronald Tiefenthäler,  7.07.2014 (Update: 18.05.2021)