Notebookcheck Logo

Vivo präsentiert das X80 mit MediaTek Dimensity 9000 und 50 MP Zeiss Triple-Kamera

Das Vivo X80 setzt auf einen leistungsstarken MediaTek Dimensity 9000. (Bild: Vivo)
Das Vivo X80 setzt auf einen leistungsstarken MediaTek Dimensity 9000. (Bild: Vivo)
Das Basismodell der brandneuen Vivo X80-Serie setzt auf einen leistungsstarken MediaTek Dimensity 9000 und auf eine hochwertige Zeiss-Kamera. Auch das besonders helle, 120 Hz schnelle AMOLED-Display und die Schnellladefunktion sind vielversprechend.

Neben dem mächtigen Vivo X80 Pro hat der Smartphone-Hersteller aus China heute auch das Vivo X80 vorgestellt. Das Gerät spart an einigen Stellen, um den Preis zu senken. So setzt das 6,78 Zoll große AMOLED-Panel beispielsweise auf eine Bildfrequenz von 120 Hz, mangels modernem LTPO 2.0-Panel kann diese aber nicht dynamisch auf bis zu 1 Hz reduziert werden, um Strom zu sparen.

Die Spitzenhelligkeit von 1.500 Nits und die vollständige Darstellung des DCI-P3-Farbraums gibts aber auch beim günstigeren Modell. Das Gerät ist mit einem MediaTek Dimensity 9000 ausgestattet, eine Snapdragon-Option fehlt. Die wohl größten Abstriche werden aber bei der Kamera gemacht. Die Periskop-Zoom-Kamera fehlt komplett, die Hauptkamera setzt auf einen 50 MP Sony IMX866 Sensor, der im 1/1,49 Zoll Format ausgeführt ist und der damit etwas kleiner als beim X80 Pro ist.

Auch die Blendenöffnung fällt mit f/1.75 etwas kleiner aus, die optische Bildstabilisierung (OIS) bleibt aber erhalten. Dazu gibts eine 12 MP Tele-Kamera mit zweifachem Zoom und einem Sensor im 1/2 Zoll Format sowie eine 12 MP f/2.0 Ultraweitwinkel-Kamera auf Basis des Sony IMX663. Der 4.500 mAh fassende Akku kann über USB-C mit bis zu 80 Watt geladen werden, drahtloses Laden ist beim Basismodell allerdings nicht möglich.

Preise und Verfügbarkeit

Das Vivo X80 startet in China mit 8 GB Arbeitsspeicher und 128 GB Flash-Speicher für 3.699 Yuan (ca. 525 Euro), das Topmodell mit 12 GB und 512 GB Speicher wird für 4.899 Yuan (ca. 697 Euro) angeboten. Vivo hat noch keine Informationen zum internationalen Launch bestätigt.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Vivo präsentiert das X80 mit MediaTek Dimensity 9000 und 50 MP Zeiss Triple-Kamera
Autor: Hannes Brecher, 25.04.2022 (Update: 25.04.2022)