AMD Turion X2 Ultra ZM-80 vs AMD Turion X2 Ultra ZM-85

AMD Turion X2 Ultra ZM-80

► remove

Der AMD Turion X2 Ultra ZM-80 ist ein Notebook-Doppelkernprozessor basierend auf den Griffin Kern der Puma Plattform (in Verbindung mit dem RS780M Chipsatz). Mit 2.1 GHz ist er der langsamste ZM Prozessor und grenzt an die RM Serie.  Er wurde 2008 vorgestellt und basiert auf eine Mischung aus K8 Kernen (Athlon 64) und K10 Memory Controller, HyperTransport Links und Crossbar (vom Phenom). Er kann Kerne und Speicherkontroller unabhängig voneinander in verschiedene Stromspar-Stufen versetzen (Powerstates). Dank Cool'n'Quiet kann der Prozessor auf 1/4 der Maximalfrequenz heruntertakten (bei reduziertem VCore). Eine weitere Zwischenstufe bei 1/2 Taktfrequenz soll den Teillastbereich abdecken.

Verglichen zu den Turion 64 X2 RM Modellen, bieten die Ultra Modelle doppelt so viel Level 2 Cache. Die Athlon 64 X2 QL Modelle basieren zwar auf den selben Kern, bieten jedoch eingschränkte Stromsparmechanismen.

Durch den größeren Level 2 Cache und die K10 Teile, konnte die Performance im Vergleich zu den Vorgängern gesteigert werden, reicht jedoch nicht an die Core 2 Duo Modelle heran. Auch der Stromverbrauch ist im Schnitt höher und führt zu geringeren Akkulaufzeiten. Dadurch war die Leistung des ZM-80 in 2008 nur in der unteren Mittelklasse einzuordnen.

AMD Turion X2 Ultra ZM-85

► remove

Der AMD Turion X2 Ultra ZM-85 ist ein Notebook-Doppelkernprozessor basierend auf den Griffin Kern der Puma Plattform (in Verbindung mit dem RS780M Chipsatz). Mit 2.3 GHz ist er der schnellste ZM Prozessor der Serie und im Unterschied zum ZM-84 bietet der ZM-85 einen schnelleren HyperTransport Link (2.2 GHz). Er wurde 2008 vorgestellt und basiert auf eine Mischung aus K8 Kernen (Athlon 64) und K10 Memory Controller, HyperTransport Links und Crossbar (vom Phenom). Er kann Kerne und Speicherkontroller unabhängig voneinander in verschiedene Stromspar-Stufen versetzen (Powerstates). Dank Cool'n'Quiet kann der Prozessor auf 1/4 der Maximalfrequenz heruntertakten (bei reduziertem VCore). Eine weitere Zwischenstufe bei 1/2 Taktfrequenz soll den Teillastbereich abdecken.

Verglichen zu den Turion 64 X2 RM Modellen, bieten die Ultra Modelle doppelt so viel Level 2 Cache. Die Athlon 64 X2 QL Modelle basieren zwar auf den selben Kern, bieten jedoch eingschränkte Stromsparmechanismen.

Durch den größeren Level 2 Cache und die K10 Teile, konnte die Performance im Vergleich zu den Vorgängern gesteigert werden, reicht jedoch nicht an die Core 2 Duo Modelle heran. Auch der Stromverbrauch ist im Schnitt höher und führt zu geringeren Akkulaufzeiten. Dadurch war die Leistung des ZM-85 in 2008 nur in der unteren Mittelklasse einzuordnen.

AMD Turion X2 Ultra ZM-80AMD Turion X2 Ultra ZM-85
AMD Turion X2 UltraAMD Turion X2 Ultra
PumaPuma
: Turion X2 Ultra Puma
AMD Turion X2 Ultra ZM-852300 MHz2 / 2
AMD Turion X2 Ultra ZM-84 (compare)2300 MHz2 / 2
AMD Turion X2 Ultra ZM-82 (compare)2200 MHz2 / 2
» AMD Turion X2 Ultra ZM-802100 MHz2 / 2
» AMD Turion X2 Ultra ZM-852300 MHz2 / 2
AMD Turion X2 Ultra ZM-84 (compare)2300 MHz2 / 2
AMD Turion X2 Ultra ZM-82 (compare)2200 MHz2 / 2
AMD Turion X2 Ultra ZM-802100 MHz2 / 2
2100 MHz2300 MHz
36004400
2 MB2 MB
2 / 22 / 2
32 35
65 65
S1g2S1g2
MMX, SSE, SSE2, SSE3, Enhanced 3DNow!, NX bit, AMD64, PowerNow!, AMD Virtualization, Dual-Channel DDR2 Memory ControllerMMX, SSE, SSE2, SSE3, Enhanced 3DNow!, NX bit, AMD64, PowerNow!, AMD Virtualization, Dual Channel DDR2 memory controller
AMD Turion X2 Ultra ZM-80AMD Turion X2 Ultra ZM-85

wPrime 2.0x - 32m *
39.8 seconds (8%)
36.5 seconds (7%)
wPrime 2.0x - 1024m *
1159 seconds (14%)
3DMark 06 - CPU
1503 Points (10%)
Super Pi mod 1.5 XS 1M *
44 Seconds (10%)
40.2 Seconds (9%)
Super Pi Mod 1.5 XS 32M *
2436 Seconds (11%)
2195 Seconds (10%)
SiSoft Sandra Dhrystone (MIPS)
13949 MIPS (7%)
SiSoft Sandra Whetstone (MFLOPS)
13615 MFLOPS (10%)
PCMark 05 - Standard 1024x768
4000 Points (25%)
5321 Points (33%)

Average Benchmarks AMD Turion X2 Ultra ZM-80 → 100%

Average Benchmarks AMD Turion X2 Ultra ZM-85 → 107%

-
-
* Smaller numbers mean a higher performance
1 This benchmark is not used for the average calculation

Add one or more devices and compare

In the following list you can select (and also search for) devices that should be added to the comparison. You can select more than one device.

restrict list:

show all (including archived), 2019, 2018
v1.8.1a
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Benchmarks / Technik > Benchmarks / Technik > Prozessor Vergleich - Head 2 Head
Autor: Redaktion,  8.09.2017 (Update: 18.09.2017)