Notebookcheck

eSports: ESL-Turniere verzeichnen 90 % Wachstum der Zuschauerzahlen

eSports: ESL-Turniere verzeichnen 90 % Wachstum der Zuschauerzahlen.
eSports: ESL-Turniere verzeichnen 90 % Wachstum der Zuschauerzahlen.
Die ESL meldet ein starkes Wachstum für die großen ESL-Turniere. In den ersten 7 Monaten des Jahres 2019 stiegen beispielsweise die durchschnittliche Zuschauerzahlen (AMA) um 90 Prozent, die Zuschauerstunden sogar um 190 Prozent.

Für die Ermittlung der Einschaltquote bei Fernseh-, Podcast-, Radio- und Streaming-Sendungen wird oftmals die Metrik AMA (Average Minute Audience) verwendet. Damit werden die Live-Zuschauerzahlen einer bestimmten Sendung berechnet und zwar die durchschnittliche Anzahl der Zuschauer, die eine Sendung während eines 60-Sekunden-Takes gesehen haben.

Das weltweit größte eSports-Unternehmen ESL meldet für die ersten 7 Monate 2019 bei den ESL-Turnieren einen AMA-Anstieg um satte 90 Prozent. Die Zahl der "Hours watched" bei den ESL-Meisterschaften ist mit plus 190 % geradezu explodiert. Auch bei den "Video Views" meldet die ESL ein Plus um mehr als 55 %. Grund dafür ist ein Anstieg der Zuschauer über diverse Plattformen, die bei Turnieren wie ESL One, Intel Extreme Masters sowie ESL Pro League eingeschaltet haben und die Ergebnisse von 2018 weit in den Schatten stellen.

Geprägt wird diese Entwicklung insbesondere durch vier herausragende Monate, in denen die größten ESL-Turniere gleich mehrere Rekorde im Hinblick auf ihre Reichweiten erzielten. So gilt die Intel Extreme Masters Katowice im März mit 174,000 Besuchern vor Ort und Millionen von Zuschauern heutzutage als meistgesehenes ESL-Turnier aller Zeiten. Im Mai erzielten sowohl die ESL One Birmingham als auch die Intel Extreme Masters Sydney neue Zuschauerrekorde gegenüber der Turniere im Vorjahr.

Die ESL Pro League Occitanie im Juni 2019 hat sogar das Rekordhoch der gesamten Liga gebrochen und gipfelte zur meistgesehenen Season aller Zeiten. Im Juli bewies die zum vierten Male ausverkaufte ESL One Cologne abermals ihren Status als Wimbledon des Counter-Strikes und wurde mehr geschaut als jedes andere non-Major Turnier. Nach dem großen Brand Refresh der ESL-Dachmarke im Januar, wurde das Zuschauererlebnis bei allen Turnieren entsprechend verbessert und dies resultiert nun in dem Zuwachs der Zuschauerzahlen.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-08 > eSports: ESL-Turniere verzeichnen 90 % Wachstum der Zuschauerzahlen
Autor: Ronald Matta, 14.08.2019 (Update: 14.08.2019)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.