Notebookcheck
 

Acer: Windows-8-Tablets Iconia W700 und W510 ab Ende Oktober

Acer: Windows-8-Tablets Iconia W700 und W510 ab Ende Oktober
Acer: Windows-8-Tablets Iconia W700 und W510 ab Ende Oktober
Acer hat heute das 10,1"-Tablet Iconia W510 mit Intel Atom Z2760 Clover Trail und Windows 8 für die USA und Kanada ab dem 9. November angekündigt. In Deutschland kommen das Acer Iconia W510 für 600, das Iconia W700 für 700 Euro Ende Oktober in den Handel.

Für die USA und Kanada hat Acer heute das 10,1"-Tablet Iconia W510 mit Intel Atom Z2760 Clover Trail und Windows 8 ab dem 9. November für rund 500 Dollar angekündigt. In Deutschland feiern die Windows-8-Tablets Iconia W700 und Iconia W510 Ende Oktober zu Preisen von 700 respektive 600 Euro ihren Verkaufsstart.

Das Acer Iconia W510 lässt sich dank 3 verschiedener Bedienmöglichkeiten als "Touch" wie ein klassisches Tablet, im Produktivitätsmodus "Type" mit Verwendung des Keydocks und mit umgeklapptem Keydock als Präsentationsfläche "View" multifunktional nutzen. Das Tablet kann auf der abnehmbaren Tastatur um 295 Grad geneigt werden und erlaubt damit auch mehreren Personen einer Präsentation zu folgen.

Als Dual-Core-SoC rechnet ein Atom Z2760 mit Codenamen Clover Trail von Intel. Das von hartem Gorilla-Glas (Glass 2) geschützte Display bietet eine Auflösung von 1.366 x 768 Pixeln. Neben 2 GByte RAM sind in den USA jeweils Modelle mit 32 oder 64 GByte Speicher erhältlich. Für Deutschland sind die SKUs noch nicht bekannt. Als Schnittstellen sind ein microSD-Kartenleser, micro-HDMI und ein micro-USB-2.0-Port sowie der Connector für das Keyboard-Dock an Bord.

Das neue Acer Iconia W700 wiegt 950 Gramm und ist mit einem Standfuß ausgestattet. Damit kann das Tablet zu Hause oder unterwegs für die komfortable Betrachtung von Inhalten um bis zu 70 Grad geneigt werden. Eine Neigung von 20 Prozent erlaubt eine ergonomische Touch-Bedienung von Anwendungen. Ferner ermöglicht eine vertikale Nutzung im Hochformat angenehmes Surfen und Lesen. Das 11,6 Zoll große FullHD-Display des Iconia W700 löst mit 1.920 x 1.080 Pixeln auf.

Je nach Modell rechnet in Acers Windows-8-Tablet Iconia W700 mit den Abmessungen von 295 x 191 x 11,9 Millimetern entweder ein Intel Core i5-3317U oder Core i3-3217U. Als RAM sind 4 GByte DDR3, für den Systemspeicher 64 oder 128 GByte eMMC unter der Haube. Jeweils eine Kamera an der Rück- (1080p Full-HD) und Vorderseite (HD), WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth 4.1+HS, USB 3.0, micro-HDMI, eine 3,5-mm-Audiobuchse sowie Dolby Home Theater v4 Stereolautsprecher runden die Ausstattung des Acer Iconia W700 ab.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-10 > Acer: Windows-8-Tablets Iconia W700 und W510 ab Ende Oktober
Autor: Ronald Tiefenthäler,  9.10.2012 (Update:  9.10.2012)