Notebookcheck
 

Archos: 7-Zoll-Tablet Arnova Gbook als E-Book-Reader für 90 Euro

Archos: 7-Zoll-Tablet Arnova Gbook als E-Book-Reader für 90 Euro
Archos: 7-Zoll-Tablet Arnova Gbook als E-Book-Reader für 90 Euro
Archos bringt mit dem Arnova Gbook ein Billig-Tablet mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS), 7-Zoll-Display und einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln zu einem Preis von 90 Euro auf den Markt. Archos will das Arnova-Tablet im Marktsegment der E-Book-Reader positionieren.

Sein neues 7"-Android-Tablet Arnova Gbook will Archos als Symbiose aus Tablet und E-Book-Reader verstanden wissen. Hierfür packt Archos in das Arnova Gbook neben WLAN, einen kapazitiven 7"-Farb-Touchscreen mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixeln, einen Single-Core-SoC, 4 GByte Speicher und Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) in den Flachmann. Preis: 90 Euro.

Laut Archos soll das Arnova Gbook mit der Aldiko-App sowohl ePub-Dateien als auch PDFs und E-Books mit DRM-Schutz problemlos darstellen können. Im Vergleich zu aktuellen E-Book-Readern wie dem Kindle Fire zieht das Arnova Gbook als Lesegerät aber klar den Kürzeren. Mit einem Gewicht von über 300 Gramm und Abmessungen von 196 x 116,7 x 11,5 Millimetern ist das Arnova Gbook für einen E-Book-Reader viel zu schwer und klobig. Hinzu kommt die vergleichsweise geringe Akkulaufzeit von 8 Stunden im Lesemodus. Als reine Lesegeräte sind E-Ink-Reader noch immer nicht zu toppen.

Dafür eignet sich das Arnova Gbook als billiges Multimedia-Tablet. Laut Archos soll das Arnova Gbook mit allen gängigen Musik-, Foto- und Video-Formaten zurechtkommen. Auch Full-HD-Videos sollen für das Tablet kein Problem darstellen. Zudem lässt sich der interne Speicher via SD-Kartenslot um zusätzlich 32 GByte erweitern. Ein USB-Port ist ebenfalls vorhanden.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-10 > Archos: 7-Zoll-Tablet Arnova Gbook als E-Book-Reader für 90 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.10.2012 (Update: 22.10.2012)