Notebookcheck

Amazon: E-Book-Reader Kindle mit Farbdisplay

Amazon: E-Book-Reader Kindle mit Farbdisplay
Amazon: E-Book-Reader Kindle mit Farbdisplay
Amazons E-Book-Reader Kindle könnte noch 2012 mit einem Farbdisplay auf den Markt kommen. Die Kindle Color-E-Book-Reader sollen neben einem farbigen E-Ink-Display auch mit einem kapazitiven Touchscreen ausgerüstet sein.

Jobs

Wir erweitern unser Team und suchen engagierte Redakteure mit besonderen Kenntnissen im Bereich mobiler Technologien.

Taiwanische Industriekreise gehen davon aus, dass Amazon.com neben neuen Android-Tablets auch E-Book-Reader mit Farbdisplay auf den Markt bringen wird. Zuletzt war Amazon Deutschland Ende April mit dem Verkauf der neuen Kindle Touch mit einfach zu bedienendem Touch-Screen und monochromen E-Ink-Display an den Start gegangen.

Laut Brancheninsidern sei davon auszugehen, dass Amazon den Marktstart für die neuen E-Book-Reader mit Farbdisplay in der zweiten Jahreshälfte plane. Die Auslieferung erster Komponenten für die neuen Color-E-Book-Reader laufe hingegen bereits im Mai an. Displayhersteller E Ink Holdings plane in Kürze die Vorstellung neuer Color-E-Paper-Displays (Color EPD), wird der Aufsichtsratschef Scott Liu zitiert.

Die neuen Color-EPDs sollen dann zusammen mit Touchpanels von TPK Holding bei den neuen E-Book-Readern mit Farbdisplay von Amazon.com zum Einsatz kommen. Brancheninsider trauen Amazon für das Jahr 2012 ein weltweites Liefervolumen von 6 Millionen E-Book-Readern zu.

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-05 > Amazon: E-Book-Reader Kindle mit Farbdisplay
Autor: Ronald Tiefenthäler, 10.05.2012 (Update:  9.07.2012)