Notebookcheck

Kobo: Android-4.0-Tablet Kobo Arc mit 7"-Touchscreen im November ab 200 Euro

Der kanadische Buchhändler Kobo hat das Tablet Kobo Arc angekündigt. Das 7"-Tablet soll im November mit Android 4.0, Dual-Core-SoC (1,5 GHz), einer Bildauflösung von 1.280 x 800 Pixel und 8 oder 16 GByte den Tablets von Amazon.com und Google das Leben schwer machen.

Mit dem Tablet "Kobo Arc" stellt der kanadische Buchhändler und Hersteller von E-Book-Readern Kobo sein erstes eigenes Tablet vor. Das 7-Zoll-Tablet soll ab November in zwei Versionen auf den Markt kommen. Als 8-GByte-Version für 200 Euro und mit 16 GByte für 250 Euro. Als Betriebssystem ist auf dem Kobo-Tablet Googles Android 4.0 Ice Cream Sandwich installiert.

Sowohl von der Ausstattung her, als auch beim Funktionsumfang sind die Gegner des Kobo Arc klar: Amazons Kindle Fire und Googles Nexus 7. Das Tablet Kobo Arc misst 189 x 120 x 12 Millimeter und wiegt knapp 350 Gramm. Als Chipsatz arbeitet im Arc-Tablet ein Dual-Core-SoC mit 1,5 GHz. Für den Hauptspeicher sind 1 GByte vorgesehen. Das 7"-LCD löst mit 1.280 x 800 Pixeln auf.

Als Besonderheit nennt Kobo für sein Tablet Arc unter anderem die spezielle Benutzeroberfläche "Tapestries". Damit sollen sich Medieninhalte thematisch in Listen respektive "Gallerien" sortieren lassen. Zur weiteren Ausstattung des Kobo Arc Tablet-PCs zählen WLAN 802.11b/g/n, austauschbare Rückendeckel in unterschiedlichen Farben, integrierte, nach vorne zum Anwender gerichtete Lautsprecher (SRS TruMedia) inklusive Mikrofon sowie eine eingebaute 1,3-MP-Kamera.

Weiterhin hat Kobo die E-Book-Reader Kobo Glo und Kobo Mini zu Preisen ab 80 Euro angekündigt. Der Kobo Glo (130 Euro) integriert ein beleuchtetes 6"-E-Ink-Display, der E-Book-Reader (5") Kobo Mini soll sich als Einsteiger-Reader zu einem Preis von 80 Euro etablieren. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Kobo: Android-4.0-Tablet Kobo Arc mit 7"-Touchscreen im November ab 200 Euro
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.09.2012 (Update:  6.09.2012)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.