Notebookcheck
 

Easypix: 9,7"-Tablet Easypad 970 Satellite Ende Februar mit Android 4.0 erhältlich

Easypix: 9,7"-Tablet Easypad 970 Satellite Ende Februar mit Android 4.0 erhältlich
Easypix: 9,7"-Tablet Easypad 970 Satellite Ende Februar mit Android 4.0 erhältlich
Easypix liefert sein 9,7"-Tablet Easypad 970 Satellite Ende Februar auch mit Googles Android 4.0 Ice Cream Sandwich aus. Zum Preis von rund 350 Euro rechnet das Tablet mit einem Rockchip 2918 (1,2 GHz) und hat neben 8 GByte Speicher auch zwei 2-MPixel-Kameras an Bord.

Ende September präsentierte Easypix sein 7-Zoll-Tablet Easypad Junior für Kinder mit Googles Android 2.3 Gingerbread und Rockchip 2918 Single-Core-SoC, der bei Easypix mit 1,2 GHz getaktet ist. Auch das 9,7-Zoll-Tablet Easypad 970 Satellite rechnet mit dem RK2918 und hatte bisher ebenfalls Android 2.3 dabei. Ende Februar ist das 970er aber auch mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich (ICS) lieferbar, kostet dann allerdings knapp 350 Euro.

Ansonsten ändert sich am Easypad 970 Satellite nichts: Das Gehäuse des 673 Gramm schweren Easypad 970 Satellite ist aus einer Aluminium-Magnesium-Legierung gefertigt und bleibt mit einer Bauhöhe von 9,7 Millimetern erfreulich flach. Das kapazitive 9,7"-Display arbeitet mit einer nativen Auflösung von 1.024 x 768 Bildpunkten im 4:3-Bildverhältnis und bietet eine Multitouch-Funktionalität für bis zu 10 Finger.

Bei den Kernkomponenten setzt Esaypix auf den bewährten Rockchip RK2918 (1,2 GHz) System-on-Chip (SoC), der beispielsweise auch im 8-Zoll-Tablet Prestigio MultiPad PMP5080B seinen Dienst verrichtet. Wer sich einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit des Rockchip 2918 machen will, dem sei ein Blick auf den umfangreichen Testbericht zum Tablet PMP5080B empfohlen.

Als weitere Ausstattung nennt Easypix für sein Easypad 970 Satellite einen Lithium-Ionen-Akku mit 8.000 mAh, der das Tablet zum Musikhören bis zu 15 Stunden lang mit Energie versorgen soll. Über die beiden eingebauten USB-Anschlüsse ist es auch möglich, mit dem Easypad 970 Satellite eine Vielfalt von externen Geräten, wie eine externe Tastatur, Maus oder einen USB-Stick zu nutzen.

Technische Daten zum Tablet Easypix EasyPad 970 Satellite:

  • Betriebssystem: Android 4.0 Ice Cream Sandwich
  • CPU: Rockchip 2918, 1,2 GHz, Single-Core
  • RAM: 1 GByte, DDR3
  • Interner Speicher: 8 GByte, NAND-Flash
  • Speichererweiterung: Micro-SD/SDHC bis zu 32 GByte
  • Display: 9,7", 4:3, kapazitives 10-Punkt Multi-Touch, Auflösung 1.024 x 768 Pixel
  • G-Sensor: MMA8452Q
  • Kameras: vorne 2,0 MPixel, hinten 2,0 MPixel
  • Akku: 8.000 mAh, Lithium-Ionen
  • Mikrofon: integriert, Internet & Skype Phone-Funktion
  • WLAN: 802.11b/g/n
  • Schnittstellen: 1x DC In, 1x Kopfhörer, 1x SD-Karten-Slot, 2x USB 2.0, 1x Host, 1x OTG
  • Videoformate: H.264, VP8, RV, WMV, AVS, H.263, MPEG4, 1080p, YouTube, 720p, HTML5, Flash 11.0
  • Softwareoptionen: Office Word / Excel / PDF / PPT, Microsoft Wordpad, Microsoft SpreadExcel (Die Software ist nicht auf Gerät drauf und muss vom Nutzer heruntergeladen werden.)
  • Bildformate: JPG, BMP, PNG
  • Abmessungen: 241 x 186 x 9,8 Millimeter
  • Gewicht: 673 Gramm

Quelle(n)

Easypix: http://www.easypix.eu/

Easypix Easypad 970 Satellite: http://www.easypix.eu/easypad970.html

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-02 > Easypix: 9,7"-Tablet Easypad 970 Satellite Ende Februar mit Android 4.0 erhältlich
Autor: Ronald Tiefenthäler,  2.02.2012 (Update:  9.07.2012)