Notebookcheck
 

Google: 7-Zoll-Tablet Nexus 7 mit 3G/UMTS für 300 Euro ausverkauft

Google: 7-Zoll-Tablet Nexus 7 mit 3G/UMTS für 300 Euro ausverkauft
Google: 7-Zoll-Tablet Nexus 7 mit 3G/UMTS für 300 Euro ausverkauft
Ausverkauft: Nexus 7 mit 3G/UMTS. Asus hatte heute nochmals eine eigene Pressemeldung zum Nexus 7 verschickt, das Nexus 7 3G mit 32 GByte Speicher und UMTS sei ab sofort für 299 Euro verfügbar. In Google Play ist das Nexus 7 mit 3G/UMTS aber nicht mehr erhältlich.

Während das 7-Zoll-Tablet Nexus 7 in der 16-GByte-Version und als Modell mit 32 GByte in der WLAN-Variante auf Google Play innerhalb von 3 bis 5 Tagen lieferbar sind, ist das Nexus 7 mit schneller Mobilfunkoption 3G/UMTS und 32 GByte Speicher schon wieder ausverkauft. Das Nexus 7 mit integriertem mobilen Internetzugang zum Preis von 299 Euro ist aktuell im Google Shop nicht mehr auf Lager.

Bis auf den integrierten mobilen Internetzugang mit 3G/UMTS-Modul unterscheidet sich das Nexus 7 3G nicht von dem 50 Euro günstigeren Nexus 7 mit 32 GByte in der WLAN-only-Variante. Bereits Anfang September machten Informationen die Runde, dass Hersteller Asus die Produktion für ein 3G-Modell des Google Nexus 7 hochfahren würde. Offenbar übersteigt die Nachfrage nach dem Nexus 7 3G aber Googles Lieferkontingent.

Schon mit seinem Smartphone Nexus 4 und dem Tablet Nexus 10 hat sich Google bei den Kunden hinsichtlich der Verfügbarkeit einen schlechten Namen gemacht. Bisher gab es sowohl das Nexus 4 als auch das Nexus 10 - gemessen an der Nachfrage - allenfalls in homöopathischen Dosen. Beide Geräte stehen auf Google Play seit Verfügbarkeit nahezu permanent auf "Ausverkauft". Bleibt abzuwarten, wie sich die Verfügbarkeit des Nexus 7 3G entwickelt.    

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-11 > Google: 7-Zoll-Tablet Nexus 7 mit 3G/UMTS für 300 Euro ausverkauft
Autor: Ronald Tiefenthäler, 26.11.2012 (Update: 26.11.2012)