Notebookcheck
 

HGST: 2,5-Zoll-Festplatte Travelstar 5K1500 für Notebooks mit 1,5 TByte

HGST: 2,5-Zoll-Festplatte Travelstar 5K1500 für Notebooks mit 1,5 TByte
HGST: 2,5-Zoll-Festplatte Travelstar 5K1500 für Notebooks mit 1,5 TByte
HGST bringt die neue Travelstar 5K1500 als Festplattenlaufwerk (HDD) mit 2,5 Zoll, Standardbauhöhe von 9,5 Millimetern und einer Kapazität von 1,5 TByte im Juni auf den Markt. Mit der schlanken Festplatte adressiert HGST Notebooks, externe Festplatten und Spielekonsolen.

Datensilo: HGST, vormals Hitachi Global Storage Technologies, bringt als Tochterunternehmen der Western Digital (WD) ab Juni die neue Travelstar 5K1500 auf den Markt. Mit Standardbauhöhe von 9,5 Millimetern für Notebooks bietet die 5K1500 eine satte Kapazität von 1,5 TByte.

Das Modell für den 24/7-Dauerbetrieb mit der Zusatzbezeichnung EA sowie die selbstverschlüsselnden HDD-Varianten sind für das 3. Quartal 2013 vorgesehen.

Die Travelstar 5K1500 empfiehlt sich dank Schutz gegen Schocks und Vibrationen, einer niedrigen Leistungsaufnahme von rund 0,5 Watt (Ruhezustand) und einer soliden Gesamtleistung auch für externe Festplatten, Spielekonsolen und Mini-PCs. In Ultrabooks und Hybridrechner mit 7-mm-Schacht passt die 5K1500 aber nicht.

HGSTs Travelstar 5K1500 integriert 3 Platten, rotiert mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und wird mit 32-MByte-Cache sowie einer SATA-Schnittstelle mit 6 Gbit/s geliefert. HGST verspricht für seine hochkapazitive Notebook-HDD Travelstar 5K1500 einen flüsterleisen Betrieb. HGST weist darauf hin, dass alle Travelstar-Festplattenlaufwerke halogenfreie Komponenten verwenden. Preise für die Travelstar 5K1500 nannte die WD-Tocher bisher nicht.

Quelle(n)

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-05 > HGST: 2,5-Zoll-Festplatte Travelstar 5K1500 für Notebooks mit 1,5 TByte
Autor: Ronald Tiefenthäler, 22.05.2013 (Update: 22.05.2013)