Notebookcheck

HGST: Externe Festplatten Touro S mit USB 3.0 und bis zu 1 TByte

HGST: Externe Festplatten Touro S mit USB 3.0 und bis zu 1 TByte
HGST: Externe Festplatten Touro S mit USB 3.0 und bis zu 1 TByte
HGST hat neue externe Festplatten im Sortiment. Die schnellen 7200 U/min HDDs der Serie Touro S kommen mit USB 3.0, 500 MByte oder 1 TByte Speicherkapazität und sind ab sofort für 52 Euro (500 MB) oder 83 Euro (1 TB) im Handel verfügbar.

HGST, vormals Hitachi Global Storage Technologies und jetzt ein Unternehmen von Western Digital (WD), erweitert seine Produkte an externen Festplatten und Backup-Lösungen mit der neuen Touro S Mobile-Familie. Die Platten der neuen HDDs mit USB 3.0 und einer Speicherkapazität von 500 MByte oder 1 TByte Speicherkapazität rotieren mit 7200 U/min und sollen bis zu 23 Prozent schneller als die bisherigen Standardlaufwerke (5400 U/min) sein.

Die externe HDD-Serie kommt im schlanken Design und Aluminium-Gehäuse in den Metallicfarben Gold, Silber, Platin und Rubinrot daher. Zu dem lokalen HDD-Speicher erhält jeder Touro-S-Kunde gratis zusätzlich 3 GByte Speicherplatz in der Touro Cloud Backup. Die Cloud bietet die Möglichkeit, Fotos, Videos, Musik und Dokumente online zu speichern. Dort sind diese nicht nur geschützt, sondern auch immer abrufbar.

Mit Hilfe des Touro Cloud Backup können Nutzer sämtliche Dokumente von jedem Webbrowser, Tablet oder Smartphone aus abrufen oder teilen. Weiterhin kann der Anwender mit einigen Klicks alle Fotos, Videos und Dokumente mit der lokalen Touro S Backup-Software von seinem Computer automatisch auf die externe Festplatte speichern.

Die Touro S Mobile mit 1 TByte ist ab sofort zu einem Preis von 83 Euro (UVP) erhältlich, die Touro S Mobile mit 500 GByte kostet 52 Euro. Für Kunden, denen der Speicherplatz in der Cloud nicht ausreicht, bietet HGST und WD für 59 Dollar jährlich ein Upgrade auf 250 GByte Speicherplatz mit Schutz für mehrere Computer. Zu dem Upgrade gehören ebenfalls gratis die Apple iPhone und iPad Apps.

Der USB-3.0-Anschluss erfolgt auf Seiten der HDD mittels einer 9-poligen Micro-B-Buchse. Die HGST Touro S mobile Festplatten sind Mac und PC kompatibel und haben eine Garantiezeit von zwei Jahren.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2014-02 > HGST: Externe Festplatten Touro S mit USB 3.0 und bis zu 1 TByte
Autor: Ronald Tiefenthäler, 28.02.2014 (Update: 28.02.2014)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.