Notebookcheck
 

HTC: Details zum One X+ Smartphone mit Nvidia Tegra 3+ Quad-Core SoC

HTC: Details zum One X+ Smartphone mit Nvidia Tegra 3+ Quad-Core SoC
HTC: Details zum One X+ Smartphone mit Nvidia Tegra 3+ Quad-Core SoC
Bisher wurde das HTC One X+ nicht offiziell vorgestellt, aber im Netz häufen sich die Informationen zu diesem Smartphone. Auf Basis des bereits erhältlichen HTC One X bietet das neue Gerät einen Nvidia Tegra 3+ Quad-Core SoC. Der Preis liegt laut einer Anzeige aus Großbritannien bei umgerechnet 600 Euro.

Nach der Vorstellung der neuen HTC Windows Phones 8X und 8S mehren sich nun die Informationen zum neuen Android-Flaggschiff vom taiwanesischen Hersteller. Das Smartphone wird unter der Bezeichnung HTC One X+ geführt und basiert offensichtlich auf dem aktuell erhältlichen HTC One X mit Nvidia Tegra 3 SoC und 4,7-Zoll-Bildschirm. Die Neuauflage unterscheidet sich lediglich an der Rückseite. Dort finden sich ein kleines Logo von Beats Audio und eine farblich passende Kameraumrandung in Rot.

Des Weiteren gibt es auch schon die ersten Spezifikationen. Demnach ist das Gerät mit 1 GByte Arbeitsspeicher und einem Nvidia Tegra 3+ (AP37) Quad-Core SoC ausgestattet, der eine Taktfrequenz von 1,6 GHz bietet. Im Single-Core betrieb sollen bis zu 1,7 GHz möglich sein. Eine Anzeige von o2 in Großbritannien verrät weitere Daten: 64 GByte Kapazität, eine 8-Megapixel-Hauptkamera und 25 GByte Dropbox-Cloud-Speicher. Google Android 4.1 (Jelly Bean) samt HTC Sense UI 4.5 soll ab Werk vorinstalliert sein. Für eine entsprechend gute Akkulaufzeit ist ein 1800 mAh großer Akku integriert.

Angaben zum Bildschirm gibt es bisher nicht. Aufgrund den Maßen von 134,36 x 69,9 x 9,3 Millimeter (L x B x H) sollte es aber wieder ein Panel mit einer Diagonale von 4,7 Zoll sein. Entsprechend dem Trend könnte die Bildschirmauflösung aber gestiegen sein. Das HTC One X bietet aktuell 1280 x 720 Pixel (720p) im 16:9 Format. Das Gesamtgewicht des HTC One X+ soll laut AndroidCentral 129 Gramm auf die Waage bringen.

Bei o2 UK wird das HTC One X+ aktuell für 479,99 GBP ohne Vertrag (Pay & Go) beworben. Umgerechnet entspricht dies einem Preis von rund 600 Euro. Dabei handelt es sich aber wohl um das Topmodell mit 64 GByte internem Speicher.

HTC selbst hält sich momentan noch zurück. Es bleibt abzuwarten, was das Unternehmen vorstellen wird, da auch noch über das HTC One X5 Smartphone spekuliert wird.

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > HTC: Details zum One X+ Smartphone mit Nvidia Tegra 3+ Quad-Core SoC
Autor: Felix Sold, 29.09.2012 (Update:  6.06.2013)