Notebookcheck
 

CeBIT 2013 | Samsung stellt Verkauf des Windows-RT-Tablets Ativ Tab ein

CeBIT 2013 | Samsung stellt Verkauf des Windows-RT-Tablets Ativ Tab ein
CeBIT 2013 | Samsung stellt Verkauf des Windows-RT-Tablets Ativ Tab ein
[UPDATE] Laut Samsung Deutschland wird das 10,1"-Tablet Ativ Tab mit Windows RT aus dem Programm genommen. Zuvor hatte Samsung das Ativ Tab bereits für den US-Markt abgekündigt. Der Grund dürften enttäuschende Verkaufszahlen sein.

Das 10,1-Zoll-Tablet Ativ Tab von Samsung verschwindet vom Markt. Nachdem der südkoreanische Elektronikkonzern bereits auf der CES 2013 durchblicken ließ, das Windows-RT-Tablet nicht in den USA auf den Markt zu bringen, folgt nun ebenfalls das Aus für Deutschland und Europa. Auf der CeBIT 2013 hat Samsung gegenüber Medienvertretern bestätigt, dass das Ativ Tab RT-Tablet in Deutschland und in anderen europäischen Ländern nicht mehr an den Handel geliefert wird.

Mit dem Verschwinden des Ativ Tab von Samsung verknappt sich das Angebot von Tablets mit OS Windows RT weiter. Neben Microsofts eigenem und ebenfalls recht erfolglosen Tablet Surface RT bleibt nur noch eine Handvoll weiterer Hersteller, wie Asus mit dem 10,1-Zoll-Tablet Vivo Tab RT, die dem für ARM-Prozessoren optimierten Betriebssystem Windows RT die Treue halten. Der Hauptgrund für das rasche Ende des Ativ Tab dürften die enttäuschenden Verkaufszahlen sein.

Trotz einer vergleichsweise guten Gesamtleistung war das Ativ Tab von Samsung mit rund 700 Euro für ein Windows-RT-Tablet für den Consumermarkt wohl zu teuer: Asus' Vivo Tab RT TF600 kostet beispielsweise rund 600 Euro. Zudem ist das Angebot an Apps im Windows Store für RT noch stark eingeschränkt. Zwar lieferte Samsung ein paar zusätzliche Apps wie ChatOn oder einen Photoeditor mit, unter dem Strich aber einfach zu wenig, um gegen Android und Co. zu bestehen.

[Update 8.3.2013, 11.25 Uhr]

Hier das offizielle Statement von Roland Schweyer, Director IT Cluster Samsung Electronics GmbH, zu der Abkündigung des Ativ Tab mit Windows RT: "Unsere Partnerschaft mit Microsoft basiert auf einer vertrauensvollen Beziehung, die wir auch weiterhin vertiefen werden … Lediglich das Ativ Tab mit Windows RT werden wir in Deutschland nicht weiter an den Handel ausliefern."

Quelle(n)

static version load dynamic
Die Kommentare zum Artikel werden geladen

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2013-03 > Samsung stellt Verkauf des Windows-RT-Tablets Ativ Tab ein
Autor: Ronald Tiefenthäler,  6.03.2013 (Update:  8.03.2013)