Notebookcheck
 

Asus: Preise für Tablets Vivo Tab RT und Vivo Tab beginnen ab 600 US-Dollar

Asus: Preise für Tablets Vivo Tab RT und Vivo Tab beginnen ab 600 US-Dollar
Asus: Preise für Tablets Vivo Tab RT und Vivo Tab beginnen ab 600 US-Dollar
Der Einstieg bei Asus' Tablets für Windows 8 und Windows RT wird nicht günstig. Laut einem US-Bericht soll die Preisspanne für die neuen Tablets der Serie Vivo und Taichi von rund 600 bis 1.300 US-Dollar reichen.

Asus hatte seine beiden Windows-Tablets Asus 600 aka TF600T und Asus 810 alias TF810C auf der Computex 2012 präsentiert und dann auf der IFA 2012 als Asus Vivo Tab RT und Asus Vivo Tab vorgestellt. Preise für die neuen Tablets mit Windows RT respektive Windows 8 hatte Asus bisher verschwiegen, nun wurden dank einem US-Bericht Details hierzu bekannt.

So berichtet Zdnet.com, dass die neuen Asus-Tablets laut einer geleakten Roadmap zum Verkaufsstart von Windows 8 zu deftigen Preisen auf den Markt kommen sollen. Stimmen die Angaben, dann werden für das Asus Vivo Tab RT aka TF600T mit 10,1"-Super-IPS+-Display und Nvidia Quad-Core Tegra 3 knapp 600 US-Dollar fällig. Für das Asus Vivo Tab alias TF810C mit Intel Atom Z2760, Codename "Clover Trail" und 11,6"-Super-IPS+-Panel soll der Kunde sogar 800 US-Dollar auf den Tisch blättern.

Richtig teuer wird dem Slide zufolge der Notebook- oder Ultrabook-Tablet-Hybride Asus Taichi. Das Asus Taichi integriert 2 Full-HD-Displays mit je 1.920 x 1.080 Pixeln und soll laut den Informationen von Asus auf der Computex 2012 in den Größen 11,6 Zoll und 13,3 Zoll auf den Markt kommen. Im Bericht von Zdnet wird das 11,6-Zoll-Modell mit rund 1.300 US-Dollar genannt. Wir sind auf die offiziellen Preise von Asus gespannt.

Quelle(n)

static version load dynamic

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2012-09 > Asus: Preise für Tablets Vivo Tab RT und Vivo Tab beginnen ab 600 US-Dollar
Autor: Ronald Tiefenthäler, 18.09.2012 (Update: 18.09.2012)