Test Docking-Station & Akku-Slice Sony Vaio SA- und SB-Serie

Sebastian Jentsch, 21.04.2011

Stationiert. Sony rüstet seine neue Vaio SA und SB-Serie mit Docking-Lösung und Akku-Slice aus. Das lästige Anstöpseln von Kabeln gehört damit der Vergangenheit an. Die Akkulaufzeit verdoppelt sich.

Sony Vaio VPC-SB1Z9EB mit Akku-Slice VGP-BPSC24 auf Docking-Station VGP-PRS20
Sony Vaio VPC-SB1Z9EB mit Akku-Slice VGP-BPSC24 auf Docking-Station VGP-PRS20

Wer schon immer neidisch auf die Docking-Stationen und Batterie-Optionen der Business-Boliden von HP, Lenovo und Dell geschaut hat, der kann jetzt auch als Vaio-Fan von solchem Zubehör profitieren. Für die neue Mainstream  Consumer-Serie Vaio SA und SB gibt es eine Docking-Station und einen Akku-Slice für die ultimative Laufzeit.

Docking-Station VGP-PRS20

Die Docking-Lösung VGP-PRS20 (zirka 129 Euro) nutzt ein identisches Netzteil wie das Notebook (darf ruhig verwechselt werden). Da der Nutzer zwei dieser Art besitzt, braucht das Netzteil der Docking bei einer Reise nicht abgesteckt werden. Akku inklusive Slice werden von der Docking-Station geladen. Mit einem Schieber auf der rechten Seite wird der Port bei Slice-Aufsatz angehoben (Extended Battery). 

Neben HDMI, VGA und 2 x RJ45 (LAN) bringt sie vier USB-Ports (kein USB 3.0) mit. Sobald der Vaio auf der Docking liegt, können HDMI, VGA & RJ45 am Gerät nicht mehr genutzt werden. Damit es auch niemand versucht, versperren zwei Plastik-Huckel diese Ports wirkungsvoll.

Das Aufsetzen des Gerätes vollzieht sich ohne Riegel. Das heißt: Notebook hinten an die zwei Stoß-Nippen anlegen, ablegen, fertig. Das Subnotebook kann nicht verrutschen, zwei Sicherungsfedern (Silber) ragen in die Base-Unit hinein und verhindern das Wegrutschen.

VGP-PRS20: Ansicht
VGP-PRS20: Ansicht
VGP-PRS20: Aufliegend
VGP-PRS20: Aufliegend
VGP-PRS20: Port-Sperre
VGP-PRS20: Port-Sperre
VGP-PRS20: Konnektor
VGP-PRS20: Konnektor

Akku-Slice VGP-BPSC24

Der Akku-Slice VGP-BPSC24 ist ein Flach-Akku (Li-Polymer, 6 Zellen), der unter die Base-Unit der Vaio SA und SB-Serie geschnallt wird. Er hat eine Kapazität von 4.400 mAh bzw. 49 Wh (11.1V). Die Notebooks haben als passendes Gegenstück zum Slice einen Konnektor auf der Bodenplatte. Dieser ist nicht ident mit dem Docking-Port. Der Zusatz-Akku VGP-BPSC24 kostet 130 Euro und wiegt 520 Gramm.

Im Einsatz sind die beiden System-Akkus so aufeinander abgestimmt, dass immer zuerst der Slice entleert wird. Weil selbiger am Notebook oder durch ein kleines Lade-Dongle abseits des Gerätes geladen werden kann, ist theoretisch ein tagelanger Betrieb des 13.3-Zollers ohne Netz möglich. 

Am Notebook macht der Slice eine gute Figur, auch wenn er farblich nur zu dem schwarzen Vaio SB passt. Die Arretierung besitzt auf der Verschluss-Seite zwei Metall-Haken. Die Einhängung auf der anderen Seite besteht aus Kunststoff. Damit der Slice nicht versehentlich entriegelt wird und abfällt, muss er in zwei Schritten gelöst werden (Entriegeln, Lösen). Das rechteckige Loch in der Mitte des Slice dient der Docking-Station. Der Slice würde ohne die Aushöhlung den Port versperren. 

Laufzeit

Zum Test haben wir das Serienmodell VPC-SB1S1E/W mit i5-2410M Prozessor genutzt. Dieses hat selbst einen 50 Wh Akku (4.540 mAh). Die Helligkeit war während des Tests auf zirka 100 cd/m² gedimmt. Die Last beim Surfen im Web war eher gering (keine Videos, nur Websites). Das Aufladen des Doppel-Pakets artet jedoch in eine Geduldsprobe aus: 5:46 Stunden.

WLAN-Test @50 Wh Standard: 314 Minuten (5:14h)

WLAN-Test @50 Wh + 49 Wh: 648 Minuten (10:48h)

VGP-BPSC24: für Vaio SA & SB
VGP-BPSC24: für Vaio SA & SB
VGP-BPSC24: Kunststoff-Arretierung
VGP-BPSC24: Kunststoff-Arretierung
VGP-BPSC24: Metall-Riegel
VGP-BPSC24: Metall-Riegel
VGP-BPSC24: Akku-Daten
VGP-BPSC24: Akku-Daten
VGP-BPSC24: Entriegelung
VGP-BPSC24: Entriegelung

Fazit

Docking-Station und Akku-Slice verhindern das Kabel-Chaos auf der einen Seite und verdoppeln die Mobilität auf der anderen. Die beiden Zubehör-Optionen sind miteinander kombinierbar, das heißt, auch mit anliegendem Slice kann der Vaio in der Station sitzen. Dieses Zubehör erhöht die Bequemlichkeit ungemein, denn der Vaio SA (noch nicht erhältlich) oder SB (Siehe Test) kann fortan binnen einer Sekunde mit der Peripherie verbunden werden.

» Die Docking-Station VGP-PRS20 ist derzeit ab 129.- bei notebooksbilliger.de erhältlich

» Der Akku-Slice VGP-BPSC24 ist derzeit ab 129.- bei notebooksbilliger.de erhältlich

Docking-Station VGP-PRS20: USB 3.0 gibt es nur am Gerät.
Docking-Station VGP-PRS20: USB 3.0 gibt es nur am Gerät.

Diesen Artikel kommentieren / Antworten:

Im Test: Sony Docking-Station VGP-PRS20 und Akku-Slice VGP-BPSC24
Im Test: Sony Docking-Station VGP-PRS20 und Akku-Slice VGP-BPSC24
> Notebook Test, Laptop Test und News > Eigene Testberichte > Sonstige Tests > Test Docking-Station & Akku-Slice Sony Vaio SA- und SB-Serie
Autor: Sebastian Jentsch (Update:  6.06.2013)