Notebookcheck

AMD: Verlust und weniger Umsatz in Q3/2015

AMD: Verlust und weniger Umsatz in Q3/2015
AMD: Verlust und weniger Umsatz in Q3/2015
Nach Intel hat auch AMD seine Geschäftszahlen für das 3. Quartal 2015 veröffentlicht. Im Vergleich zum Vorjahreszeitraum musste AMD einen Umsatzrückgang von fast 26 Prozent hinnehmen. Verlust: 197 Mio. Dollar.

AMD machte im abgelaufenen Geschäftsquartal Q3/2015 erneut Verlust. Im Vergleich zum 3. Quartal 2014 mit kleinem Gewinn von 17 Millionen US-Dollar meldete der US-Chiphersteller jetzt für das abgelaufene 3. Quartal 2015 einen Nettoverlust in Höhe von 197 Millionen Dollar. Den operativen Verlust beziffert AMD mit 158 Millionen, nach einem operativen Gewinn von 63 Mio. im gleichen Zeitraum 2014.

Auch der Umsatz des Chipherstellers ist im Jahresvergleich zu 2014 deutlich geschrumpft. Wies AMD in Q3/2014 noch einen Umsatz von 1,43 Milliarden US-Dollar aus, so konnte der US-amerikanische Halbleiterhersteller für das 3. Quartal 2015 hier nur noch 1,06 Milliarden Dollar verbuchen. Im Vergleich zum 2. Quartal konnte AMD den Umsatz zwar wieder steigern, rutschte dabei aber tiefer in die roten Zahlen ab.

Nach Geschäftsfeldern sank der Umsatz mit PC- und Grafikchips von 781 Millionen US-Dollar in Q3/2014 auf 424 Mio. im 3. Quartal 2015. Nach einem operativen Verlust von 17 Mio. im vergangenen Jahr stürzte dieses Geschäftssegment auf einen Verlust von 181 Mio. Dollar ab. Behaupten konnten sich die Bereiche Enterprise, Embedded und Semi-Custom mit 637 Mio. Nettoumsatz und einem operativen Gewinn von 84 Mio.

Mit der Bekanntgabe der Geschäftszahlen verkündete AMD auch das Joint Venture mit dem chinesischen Unternehmen Nantong Fujitsu Microelectronics (NFME). Der chinesische Partner übernimmt 85 Prozent der Test- und Produktionsstätten in Malaysia (Penang) und China (Suzhou) für insgesamt 371 Millionen Cash in US-Dollar (~ 335 Millionen Euro).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2015-10 > AMD: Verlust und weniger Umsatz in Q3/2015
Autor: Ronald Tiefenthäler, 16.10.2015 (Update: 16.10.2015)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.